Advertisement

Gestaltung von Geschäftsprozessen mit Referenzprozeßbausteinen

  • Authors
  • Klaus Lang

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Klaus Lang
    Pages 199-207
  3. Back Matter
    Pages 209-222

About this book

Introduction

Die Prozeßorientierung etabliert sich zunehmend als zentrales Gestaltungsprinzip von Unternehmensstrukturen. Problematisch ist allerdings, daß die bestehenden Methoden nur unzureichende Unterstützung für die inhaltliche Gestaltung von Geschäftsprozessen leisten können. Klaus Lang stellt ein integriertes Konzept vor, wie wiederverwendbares und gestaltungsrelevantes Prozeß-Know-how in Form von Prozeßbausteinen mit Referenzcharakter bereitgestellt und für die Gestaltung von Geschäftsprozessen verwendet werden kann. Für die Verwendung der Prozeßbausteine im Rahmen der Prozeßgestaltung wird ein Vorgehensmodell vorgestellt. In einer Fallstudie demonstriert der Autor die Anwendbarkeit des verfolgten Ansatzes.

Keywords

Geschäftsprozesse Prozessgestaltung Prozessorientierung Prozessverbesserung Unternehmensberatung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08526-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6540-8
  • Online ISBN 978-3-663-08526-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods