Ganzheitliche Technologiebewertung

Ein Modell zur Bewertung unterschiedlicher Produktionstechnologien

  • Authors
  • Karl Hall

Part of the Techno-ökonomische Forschung und Praxis book series (TÖFP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Karl Hall
    Pages 1-10
  3. Karl Hall
    Pages 11-40
  4. Karl Hall
    Pages 41-52
  5. Karl Hall
    Pages 53-61
  6. Karl Hall
    Pages 97-122
  7. Karl Hall
    Pages 123-125
  8. Back Matter
    Pages 127-137

About this book

Introduction

Die strategische Auswahl und Entwicklung neuer Technologien in Unternehmen wird zunehmend erschwert durch Differenziertheit, Vielfalt und Verflechtung der Arbeitsprozesse. Dies zwingt Technologieentwickler bei richtungsweisenden Entscheidungen dazu, immer mehr Aspekte zu berücksichtigen und in eine vergleichende Bewertung zu integrieren. Um die permanent steigende Komplexität bewältigen zu können, ist es notwendig, sich auf die wesentlichen Faktoren zu konzentrieren.

Karl Hall entwickelt ein Bewertungsmodell, das unter Berücksichtigung der Spezifikationen, zukünftiger Trends und aller Handlungsalternativen Argumente aus der Sicht des Bedarfs und des Angebots für bzw. gegen eine Technologie liefert und damit das Technologiemanagement abstützt. Der Autor verdeutlicht die Praxisrelevanz des Modells am konkreten Fall einer Prozesstechnologie und zeigt, dass die ganzheitliche Darstellung einer Technologie möglich ist, der Umfang der Bewertungsdimensionen den Einsatz des Modells jedoch primär auf die permanente Unterstützung des Technologiemanagements beschränkt.

Keywords

Anlagenbewertung Bewertung Bewertungsverfahren Innovation Innovationen Innovationsmanagement Management Produktion Prozesstechnologie Technologiebewertung Technologiemanagement Technologiepolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08516-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0664-7
  • Online ISBN 978-3-663-08516-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods