Advertisement

Fertigungssegmentierung

Strategiekonforme Organisationsgestaltung in Produktion und Logistik

  • Authors
  • Björn Feser

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Björn Feser
    Pages 1-10
  3. Björn Feser
    Pages 31-84
  4. Björn Feser
    Pages 203-378
  5. Björn Feser
    Pages 379-385
  6. Back Matter
    Pages 387-410

About this book

Introduction

Angesichts der wettbewerbsbedingten Notwendigkeit, die zentralen Leistungserstellungsprozesse in Unternehmen an divergierenden strategischen Anforderungen und veränderten technologischen und mitarbeiterbezogenen Potentialen auszurichten, stellt die Fertigungssegmentierung ein vielversprechendes Konzept zur Reorganisation von Produktion und Logistik dar. Björn Feser arbeitet Gestaltungsempfehlungen für die Bildung von Fertigungssegmenten in Industrieunternehmen heraus. Auf organisationstheoretischer Grundlage entwickelt der Autor eine Definition dieser Segmente und leitet fünf Gestaltungsparameter ab. Unter Berücksichtigung der wechselseitigen Abhängigkeiten der Gestaltungsparameter untersucht er, welche Formen von Fertigungssegmenten bei variierenden Fertigungsstrategien eine effiziente Organisationslösung darstellen. Für strukturelle Effizienzdefizite werden alternative Organisationsmodelle vorgeschlagen.

Keywords

Fertigung Fertigungsstrukturierung Logistik Logistik (Wirtsch.) Produktion

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08492-1
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0459-9
  • Online ISBN 978-3-663-08492-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering