Advertisement

Devisenhandel als Bankgeschäft

Economics und Erfolgsfaktoren

  • Authors
  • Cornel Wißkirchen

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Cornel Wißkirchen
    Pages 1-8
  3. Cornel Wißkirchen
    Pages 9-55
  4. Cornel Wißkirchen
    Pages 56-118
  5. Cornel Wißkirchen
    Pages 119-176
  6. Cornel Wißkirchen
    Pages 177-188
  7. Cornel Wißkirchen
    Pages 189-200
  8. Cornel Wißkirchen
    Pages 201-205
  9. Back Matter
    Pages 207-240

About this book

Introduction

Die Analyse läuft oft Gefahr, mit der Entwicklung des Untersuchungsgegenstandes nicht Schritt zu halten und bei ihrem Abschluß nurmehr historischen Wert zu besitzen. Bei der vorliegenden Arbeit ist dies nicht der Fall, obwohl der Verlauf des Handelsjahres 1994 die - ohnehin überzogene - öffentliche Euphorie erheblich gedämpft hat. Die anhaltende Konsolidierung der Wettbewerberstruktur im internationalen lnvestmentbanking, die im letzten Jahr erheblich an Dynamik gewonnen hat, ist Ausdruck einer unveränderten Aktualität, wobei deutsche Banken an führender Stelle beteiligt sind. Die Ausführungen bauen in Teilen auf Projekten auf, an denen ich im Verlauf der vergangenen Jahre bei McKinsey & Co., lnc., beteiligt war. Zu Dank bin ich in diesem Zusammenhang insbesondere meinen Kollegen Hermann Bierer, Martin Blessing, Jonathan Davidson, Arno Gerken und Pierre Gurdjian verpflichtet. Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Interviewpartnern sowie den Unternehmen, die sich an der Fragebogenaktion beteiligt haben. Anteil am Erfolg dieser Arbeit haben schließlich auch mein Doktorvater, Herr Professor Dr. Leo Schuster, sowie Herr Professor Dr. Johannes Schneider, der das Koreferat übernommen hat.

Keywords

Arbeit Banken Bankgeschäft Banking Devisen Devisenhandel Devisenmarkt Erfolg Erfolgsfaktor Konsolidierung Markt Projekte Wert Wettbewerb Währung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08365-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6248-3
  • Online ISBN 978-3-663-08365-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods