Advertisement

Der Jahresabschluss eines Lebensversicherungsunternehmens

Eine funktionstheoretische Analyse

  • Authors
  • Thomas Becker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Thomas Becker
    Pages 1-7
  3. Thomas Becker
    Pages 313-316
  4. Back Matter
    Pages 317-377

About this book

Introduction

Der Jahresabschluss eines Unternehmens als formalisiertes Abbild der ökonomischen Realität wird auf der Grundlage festgelegter Abbildungsregeln erstellt. Hierbei existieren für Lebensversicherungsunternehmen spezielle Vorschriften, die aufgrund ihrer besonderen Geschäftstätigkeit entstanden sind. Thomas Becker beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit der Jahresabschluss eines Lebensversicherungsunternehmens bzw. die dafür maßgeblichen Rechtsvorschriften als sachgerecht bezeichnet werden können. Der Autor unterscheidet hierbei zwischen Problemen der Informationsfunktion und versicherungsspezifischen Fragen der Zahlungsbemessungsfunktion des Jahresabschlusses.

Keywords

Ansatz Informationsfunktion Jahresabschluss Jahresabschlussanalyse Lebensversicherung Management Prüfung Versicherung Versicherungsbetriebslehre Versicherungsunternehmen Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08356-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6920-8
  • Online ISBN 978-3-663-08356-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods