Advertisement

Datenkonsistenz bei heterogener Datenspeicherung

Konzept und prototypische Realisierung

  • Authors
  • Ulrike Schumann-Giesler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 1-4
  3. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 5-38
  4. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 39-56
  5. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 57-81
  6. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 83-147
  7. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 149-162
  8. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 163-197
  9. Ulrike Schumann-Giesler
    Pages 199-200
  10. Back Matter
    Pages 201-213

About this book

Introduction

Die Informationsverarbeitung eines Unternehmens basiert in der Regel auf verschiedenen Datenbanken, die weder bezüglich des verwendeten Datenbanksystems noch inhaltlich/konzeptionell aufeinander abgestimmt sind. Dies hat zur Folge, daß bei Aktualisierungen nur die Daten in der direkt zugeordneten Datenbank modifiziert werden, während andere Datenbanken unverändert bleiben. Ulrike Schumann-Giesler stellt ein generelles Konzept für ein Datenkonsistenzsystem vor, um die Übereinstimmung über mehrere Datenbanken zu erhalten. Die Autorin entwickelt Transformationsregeln, die Änderungen in einer Datenbank für die anderen Datenbanken in eine passende Form bringen. Anhand eines Prototyps wird die Umsetzung des Konzepts veranschaulicht.

Keywords

Anwendungssystem Datenbank Datenbanksystem Datenbanksysteme Datenbankverwaltungssystem Datenmodell Datenorganisation Datenspeicherung Implementierung Informationsverarbeitung Organisation Software Standardsoftware

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08344-3
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2094-0
  • Online ISBN 978-3-663-08344-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods