Advertisement

Die dynamische Organisation

Grundlagen — Gestalt — Grenzen

  • Authors
  • Oliver Siegler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Einleitung und Problemstellung

    1. Oliver Siegler
      Pages 1-4
  3. Grundlagen für eine dynamische Organisation

    1. Front Matter
      Pages 5-5
  4. Gestalt einer dynamischen Organisation

  5. Grenzen einer dynamischen Organisation

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Oliver Siegler
      Pages 188-201
    3. Oliver Siegler
      Pages 202-211
  6. Schlußbetrachtung

    1. Oliver Siegler
      Pages 212-217
  7. Back Matter
    Pages 219-253

About this book

Introduction

Organisationale Dynamik und die Gestaltung dynamischer Organisationsformen sind aufgrund fortschreitender Globalisierung und sich rasch verändernder Markterfordernisse ein zentrales Thema in Wissenschaft und Unternehmenspraxis. Oliver Siegler entwickelt aus einem kontingenz- und systemtheoretischen Hintergrund einen konzeptionellen Managementansatz zum erfolgreichen Umgang mit häufig wechselnden Umfeldanforderungen. Der Autor erarbeitet ein Instrumentarium für die Initialisierung und Erhaltung organisationaler Reaktions- und Entwicklungsfähigkeit für das Management der Strukturen und des Humanpotentials. Das anhand eines Fallbeispiels illustrierte Modell einer dynamischen Organisation bietet grundlegende Erkenntnisse für die moderne Unternehmensführung.

Keywords

Führung Management Organisation Organisationstheorie Personal Personalpolitik Unternehmensführung Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08192-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0449-0
  • Online ISBN 978-3-663-08192-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods