Einbringungen zwischen Kapitalgesellschaften

Steuerliche Optimierung der Unternehmensstruktur

  • Authors
  • Ronald Roos

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Ronald Roos
    Pages 1-4
  3. Ronald Roos
    Pages 5-24
  4. Ronald Roos
    Pages 44-72
  5. Ronald Roos
    Pages 115-141
  6. Ronald Roos
    Pages 142-175
  7. Ronald Roos
    Pages 176-196
  8. Ronald Roos
    Pages 197-258
  9. Ronald Roos
    Pages 259-266
  10. Back Matter
    Pages 267-301

About this book

Introduction

Die Einbringung zwischen Kapitalgesellschaften eröffnet dem Steuerpflichtigen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Zum einen wird eine weitere körperschaftsteuerliche Beteiligungsebene geschaffen, zum anderen ist die Einbringung grenzüberschreitend durchführbar, was die Nutzung steuerlicher Sonderregelungen mit sich bringt. Ronald Roos analysiert die zivilrechtlichen und steuerlichen Probleme und Chancen der Einbringung. Aufbauend auf den nationalen und internationalen gesetzlichen Regelungen stellt er die Möglichkeiten zur steuerlichen Optimierung der Unternehmensstruktur vor und konkretisiert sie anhand von Beispielen.

Keywords

Einbringung Kapitalgesellschaft Personengesellschaft Steuern Umstrukturierung Umstrukturierungen Umwandlung Umwandlungssteuer Umwandlungssteuergesetz Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08185-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7022-8
  • Online ISBN 978-3-663-08185-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods