Frauen als Unternehmerinnen

Erfolgspotentiale weiblicher Selbständiger

  • Authors
  • Thomas Döbler

Part of the Betriebliche Personalpolitik book series (BPERSO)

Table of contents

About this book

Introduction

Selbständige Unternehmerinnen standen zwar in letzter Zeit immer wieder im Zentrum des Interesses der Medien, dennoch mangelt es an verläßlichem Wissen über die Person der Unternehmerin, ihre sozioökonomischen Voraussetzungen, ihr Gründungsverhalten und ihren unternehmerischen Erfolg. Thomas Döbler legt eine empirische Untersuchung über Unternehmerinnen und die von ihnen gegründeten und geleiteten Unternehmen vor. Ausgangspunkt ist die These, daß zentrale gründungs- und unternehmensrelevante Ressourcen - z. B. Führungserfahrungen, branchenspezifisches Know-how, der Zugang zu gründungsförderlichen Netzwerken oder Kapital - geschlechtsspezifisch unterschiedlich verteilt sind. Der Autor weist die wechselseitigen Abhängigkeiten der zunächst einzeln analysierten Humankapital-, Netzwerk- und finanziellen Ressourcen nach und zeigt ihre Auswirkungen auf das Unternehmen auf.

Keywords

Betriebliche Personalpolitik Geschlecht Personal Personalpolitik Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08133-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6669-6
  • Online ISBN 978-3-663-08133-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods