Advertisement

Afrika Jahrbuch 2003

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara

  • Editors
  • Institut für Afrika-Kunde
  • Rolf Hofmeier
  • Andreas Mehler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Afrika 2003 — Das Jahr im Überblick

    1. Andreas Mehler
      Pages 11-20
  3. Deutsch-Afrikanische Beziehungen 2003

  4. Aktuelle Einzelanalysen

  5. Entwicklungen in Ländern und Regionen

    1. Dirk Kohnert
      Pages 61-71
    2. Dirk Kohnert
      Pages 72-76
    3. Dunja Speiser
      Pages 77-81
    4. Christof Hartmann
      Pages 82-90
    5. Heinrich Bergstresser
      Pages 91-94
    6. Heinrich Bergstresser
      Pages 95-101
    7. Susan Steiner
      Pages 102-105
    8. Johannes Augel
      Pages 106-109
    9. Winfried Borowczak
      Pages 110-113
    10. Peter Körner
      Pages 114-118
    11. Helmut Strizek
      Pages 119-123
    12. Ursel Clausen
      Pages 124-127
    13. Georg Klute
      Pages 128-131
    14. Heinrich Bergstresser
      Pages 132-149
    15. Sven Grimm
      Pages 150-154
    16. Peter Körner
      Pages 155-157
    17. Dirk Kohnert
      Pages 158-162
    18. Andreas Mehler
      Pages 163-168
    19. Gerhard Seibert
      Pages 169-172
    20. Peter Körner
      Pages 173-176
    21. Andreas Mehler
      Pages 177-182
    22. Denis M. Tull
      Pages 183-196
    23. Peter Körner
      Pages 197-200
    24. Gerhard Seibert
      Pages 201-204
    25. Matthias Basedau
      Pages 205-211
    26. Andreas Mehler
      Pages 212-217
    27. Rolf Hofmeier
      Pages 218-227
    28. Nicole Hirt
      Pages 228-233
    29. Regina Wegemund
      Pages 234-240
    30. Jutta Bakonyi, Mamadou Diarrassouba
      Pages 241-245
    31. Nicole Hirt
      Pages 246-251
    32. Anja Choon, Christian Thorand
      Pages 252-263
    33. Rolf Hofmeier
      Pages 264-269
    34. Klaus-Peter Treydte
      Pages 270-277
    35. Klaus-Peter Treydte
      Pages 278-282
    36. Rolf Hofmeier
      Pages 283-285
    37. Regina Wegemund
      Pages 286-292
    38. Rolf Hofmeier
      Pages 293-297
    39. Jutta Bakonyi
      Pages 298-304
    40. Hanspeter Mattes
      Pages 305-311
    41. Kurt Hirschler, Rolf Hofmeier
      Pages 312-320
    42. Susan Steiner
      Pages 321-328
    43. Goswin Baumhögger
      Pages 329-338
    44. Matthias Basedau
      Pages 339-346

About this book

Introduction

Eine regelmäßige Beobachtung und Bewertung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in allen afrikanischen Staaten ist angesichts der unzureichenden und verstreuten generellen Berichterstattung selbst für den besonders Interessierten außerordentlich schwierig. Das nunmehr im siebzehnten Jahr für 2003 vorgelegte Afrika Jahrbuch verfolgt das Ziel, allen mit Afrika beschäftigten Personen an einer Stelle einen kompakten und präzisen Überblick über alle wesentlichen Ereignisse eines Kalenderjahres zu ermöglichen.
Im Zentrum des Jahrbuches steht die nach einheitlichem Raster erfolgende Darstellung der Entwicklungen im Berichtjahr in den einzelnen Ländern, in den vier Subregionen des subsaharischen Afrika und in den wichtigsten Regionalorganisationen. Zusätzlich zum Länderteil informiert das Jahrbuch über die deutsch-afrikanischen Beziehungen und analysiert einige herausgehobene aktuelle Themen. Ein Anhang gibt einen Überblick über deutschsprachige Neuerscheinungen sozia- und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur über Afrika.

Keywords

Afrika Gesellschaft Politik Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08087-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14386-6
  • Online ISBN 978-3-663-08087-9
  • Buy this book on publisher's site