Advertisement

Differenzierungsfolgen

Beiträge zur Soziologie der Moderne

  • Authors
  • Armin Nassehi

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einleitung: Folgeprobleme funktionaler Differenzierung

  3. Funktionale Differenzierung und gesellschaftliche Einheit

  4. Funktionale Differenzierung und individuelle Lebenslagen

  5. Fremde und andere

  6. Back Matter
    Pages 241-266

About this book

Introduction

Es gibt einen weitgehenden common sense in der soziologischen Gesellschaftstheorie, den Prozeß der gesellschaftlichen Modernisierung als Differenzierungsprozeß zu beschreiben. Bereits der klassische Theoriebestand der Soziologie sieht in der funktionalen Differenzierung spezialisierter Handlungsbereiche der Gesellschaft den entscheidenden Grundzug des gesellschaftlichen Modernisierungsprozesses. Keine Einigkeit freilich herrscht darüber, wie man die Einheit der Gesellschaft als differenzierte Einheit sowohl im theoretischen Sinne zu deuten als auch im praktischen Sinne zu vollziehen habe. Die Beiträge dieses Bandes verstehen sich als Teil einer soziologischen Suchbewegung, die gesellschaftlichen Folgen des modernen Differenzierungsprozesses zu verstehen.

Keywords

Gesellschaftstheorie Moderne Soziologie/soziologische Theorie Zeitdiagnose Ethnizität Gesellschaft Identität Kultur Modernisierung Organisation Philosophie Soziologie soziologische Theorie Thanatologie Unschärfe Utopie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08013-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13314-0
  • Online ISBN 978-3-663-08013-8
  • Buy this book on publisher's site