Betriebliches Ökocontrolling

Leitfaden für die Praxis

  • Uwe Stoltenberg
  • Michael Funke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 13-41
  3. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 43-75
  4. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 77-121
  5. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 123-138
  6. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 139-187
  7. Uwe Stoltenberg, Michael Funke
    Pages 201-201
  8. Back Matter
    Pages 203-224

About this book

Introduction

Die Anforderungen an Unternehmen auf dem Gebiet des Umweltschutzes wachsen von Jahr zu Jahr. Sie werden durch gesetzliche Vorgaben und vom Verbraucher definiert, gleichzeitig steigen die umweltinduzierten Kosten. Um den höheren Um­ weltkosten entgegenzuwirken, bedarf es eines wirksamen und erprobten Manage­ mentinstruments. Dieses Instrument ist heute bereits in fast jedem Unternehmen vorhanden und wird als Controlling bezeichnet. Mit Hilfe des Controlling lassen sich aber nicht nur Kosten begrenzen, sondern die Unternehmensbereiche auch steuern. Deshalb ist es sinnvoll, das vorhandene Controlling-System um ökologische Ziele zu erweitern, um so ein effektives Ökocontrolling-System aufzubauen. Bei dem Versuch, ein solches Ökocontrolling in der Praxis zu errichten, wurde uns deutlich, daß die bislang veröffentlichte Literatur nur eine theoretische Beschrei­ bung von einzelnen Ökocontrolling-Bausteinen liefert. Die Sichtweise ist oft eine technische. Eine praxisnahe Bewertung von Instrumenten wird meist vernachlässigt, der Bezug zu schon vorhandenen Umweltinformationen nicht hergestellt. Der Aufbau des vorliegenden Buches ist dagegen betriebswirtschaftlich orientiert. Die enge Anlehnung an das "wirkliche" Controlling sichert eine weitestgehende Praxisnähe, da auf bereits im Betrieb vorhandene Erfahrungen zurückgegriffen wer­ den kann. Ein weiterer Vorteil dieses Ansatzes ist die Möglichkeit einer schrittwei­ sen Einführung des Ökocontrolling-Systems unter der Berücksichtigung der Moti­ vation der Mitarbeiter. Außerdem kann das im folgenden dargestellte betriebliche Öko controlling-System nicht nur in produzierenden Unternehmen angewendet wer­ den, sondern auch in Handels-und Dienstleistungsbetrieben.

Keywords

Umwelt Umweltinformation Umweltschutz

Authors and affiliations

  • Uwe Stoltenberg
    • 1
  • Michael Funke
    • 2
  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.CelleDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07984-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-18892-0
  • Online ISBN 978-3-663-07984-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking