Wachstumsregion Asien-Pazifik

Chancen — Risiken — Rahmenbedingungen

  • Editors
  • Bernt R. A. Sierke
  • Karin Dietz

About this book

Introduction

Die deutsche Wirtschaft in ihren Beziehungen zur asiatisch-pazifischen Region im Han­ del, der industriellen Kooperation und den immer bedeutsamer werdenden Dienstlei­ stungen steht vor der zunehmenden Herausforderung, sich in der dynamischen Wachs­ tumsregion Asien-Pazifik einer Vielzahl von Wettbewerbern aus den Industrieländern und den aufstrebenden Entwicklungsländern zu stellen. In der aufstrebenden Globalisie­ rung der Märkte fordert dies neue Anstrengungen zu Hause und vor allem besseres Ver­ ständnis fiir Mentalitäten, Kulturen in Wirtschaft und Gesellschaft der asiatisch­ pazifischen Partnerschaft. Die stürmischen Veränderungen der Wirtschaft, im Wirtschaftsrecht und der Wirt­ schaftsordnung in den asiatischen und pazifischen Staaten fordern einen permanenten Informationsmarkt und eine breite, interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den Chan­ cen wie den Risiken der Zusammenarbeit. Auf der wirtschaftspolitischen und politischen Ebene sind mit der Asien-Pazifik­ Initiative der Bundesregierung, die der Deutsche Bundestag ausdrücklich unterstützt hat, und der nachfolgenden Asien-Pazifik-Initiative der Europäischen Union Zeichen gesetzt worden. Der Asien-Pazifik-Austausch der Deutschen Wirtschaft mit seinen Trägerverbänden - Bundesverband der Deutschen Industrie, Deutscher Industrie- und Handelstag und Ost­ asiatischer Verein - bündelt die unternehmensübergreifenden Aktivitäten. Er trägt dazu bei, daß Chancen und Risiken in dieser Zusammenarbeit besonders fiir mittelständische Unternehmen transparenter werden und sich deutsche Leistungskraft und Technologie in Verträge, Projekte, Exporte und Importe wie Dienstleistungen umsetzen.

Keywords

Beschäftigung China Internationalisierung Investition KMU Management Unternehmer Wachstum Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsrecht kleine und mittlere Unternehmen mittelständische Unternehmen mittlere Unternehmen strategische Allianz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07780-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12098-2
  • Online ISBN 978-3-663-07780-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods