Advertisement

Innovationsnetzwerke

Ein systemorientierter Ansatz

  • Authors
  • André Haritz

Part of the Forum produktionswirtschaftliche Forschung book series (FPF)

Table of contents

About this book

Introduction

Bei vertikal hoch integrierten Unternehmen treten angesichts drastisch veränderter Umweltbedingungen Anpassungsprobleme auf, was eine Generierung von Systemtechnologien und komplexen Produktinnovationen erschwert. Unternehmensnetzwerke geben eine Antwort auf diese Entwicklung, da in derartigen Organisationsgebilden Innovationsprozesse unter bestimmten Bedingungen Effektivitäts- und Effizienzvorteile versprechen.

André Haritz untersucht verschiedene ökonomische und sozialwissenschaftliche Theorieansätze hinsichtlich der Entstehung und Organisation von Innovationsnetzwerken und führt sie zu einem eklektischen Theoriesurrogat zusammen. Auf dieser Basis und unter Berücksichtigung des Konzeptes der Kontextbeeinflussung entwickelt der Autor Ansätze zur Gestaltung und Lenkung von Innovationsnetzwerken.

Keywords

Betriebswirtschaft Forschung Forum produktionswirtschaftliche Forschung Innovation Innovationen Innovationsnetzwerk Innovationsnetzwerke Innovationsprozess Management Netzwerk Organisation Produktion Produktionswirtschaft Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07735-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7185-0
  • Online ISBN 978-3-663-07735-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods