Untersuchungen an angereicherten Isotopen auf natürliche Alphastrahlung

  • Gisela Kauw

Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1640)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Gisela Kauw
    Pages 7-7
  3. Gisela Kauw
    Pages 8-11
  4. Gisela Kauw
    Pages 12-24
  5. Gisela Kauw
    Pages 25-26
  6. Back Matter
    Pages 27-40

About this book

Introduction

Aus dem allgemeinen Verlauf der Massendefektkurve wurde schon sehr früh darauf geschlossen, daß ein IX-Zerfall bereits bei Kernen mit einer Massenzahl A> 140 energetisch möglich sein müsse. Allerdings sollten im Bereich der Seltenen Erden bis Wismut die Zerfallsenergien im Mittel nur etwa 2 MeV be­ tragen. Nach der Gamow-Formel, die einen Zusammenhang zwischen der Zer­ fallskonstanten, der Energie des ausgesandten IX-Teilchens, der Ordnungszahl Z des Mutterkernes und dessen Radius gibt, errechnen sich Halbwertzeiten von 17 10 und mehr Jahren. Diese geringen Zerfallsraten blieben aber lange Zeit dem Nachweis unzugänglich. Erst nach der Entwicklung der Kernplattentechnik wurde der IX-Zerfall auch dieser Kerne experimentell erfaßbar. Mit dieser Methode hat nun PORSCHEN [1,2] die Elemente von Lanthan bis Wismut systematisch auf eine IX-Aktivität untersucht. Bei einigen Elementen fand er bereits am natürlichen Isotopengemisch einen positiven Effekt. Bei anderen Elementen konnte er nur eine untere Grenze für die Halbwertzeit angeben. Hier­ bei blieb aber vielfach die Frage offen, ob nicht die leichtesten Isotope, die jeweils nur einen geringen prozentualen Anteil des natürlichen Isotopengemisches aus­ machen, IX-instabil sind. Bei Neodym konnte PORSCHEN durch Untersuchung einer Probe, in der das Isotop 144 angereichert enthalten war, die Aktivität dem 144 Nd zuordnen. In dieser Arbeit soll nun über Untersuchungen an anderen Isotopen, die angereichert zu erhalten waren, berichtet werden. 7 2. Nachweismethode und Verfahrenstechnik 2.1 Methode Eine ausführliche Behandlung der Kernplattentechnik mit zahlreichen Literatur­ angaben wurde von Y AGODA [3] gegeben.

Keywords

Energie Entwicklung Experiment Isotop Lanthan Massendefekt Metalle der Seltenen Erden Neodym Ordnung Ordnungszahl Strahlung Teilchen

Authors and affiliations

  • Gisela Kauw
    • 1
  1. 1.Institut für Strahlen- und KernphysikUniversität BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07403-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1966
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-06490-9
  • Online ISBN 978-3-663-07403-8
  • About this book