Advertisement

Beitrag zur Gestaltung der betrieblichen Zwischenverpflegung

  • Johannes Georg Endter

Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1872)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-3
  2. Johannes Georg Endter
    Pages 5-6
  3. Johannes Georg Endter
    Pages 34-41
  4. Johannes Georg Endter
    Pages 41-42
  5. Johannes Georg Endter
    Pages 43-43
  6. Johannes Georg Endter
    Pages 44-45
  7. Back Matter
    Pages 46-47

About this book

Introduction

Die vorliegende Untersuchung hat die betriebliche Zwischenverpflegung und die Frage ihrer Gestaltung zum Gegenstand. Dafür bedarf es zunächst einer näheren Bestimmung des Begriffs »Betriebliche Zwischenverpflegung«. Der Wortbedeutung nach kann man Zwischenverpflegung am ehesten mit Zwischen­ mahlzeit, also einer Mahlzeit gleichsetzen, die zwischen den Hauptmahlzeiten ein­ genommen wird. Verpflegung ist jedoch ein umfassenderer Begriff als Mahlzeit. Er beinhaltet grundsätzlich alles, was der Mensch an Nahrung und Getränken zu sich nimmt. Im Rahmen dieser Untersuchung soll die betriebliche Zwischenverpflegung als objekt­ bezogener Vorgang verstanden und wie folgt definiert werden: »Betriebliche Zwischenverpflegung sind alle Nahrungs-, Genußmittel und Getränke, die ein Unternehmen seinen Belegschaftsangehörigen außer der warmen Hauptmahlzeit gegen Entgelt auf dem Werksgelände bietet, unabhängig davon, ob die Verpflegungsquellen von Unternehmen selbst oder von Dritten unterhalten und betrieben werden.« In Ergänzung hierzu wird die auf dem Werksgelände ausgegebene, in eigener oder ver­ pachteter Werksküche zubereitete oder auch fremdbezogene, warme Hauptmahlzeit als »Kantinenverpflegung« bezeichnet, so daß betriebliche Zwischenverpflegung und Kantinenverpflegung gemeinsam die »Belegschaftsverpflegung« bilden.

Keywords

Anhang Kosten Organisatorische Gestaltung

Authors and affiliations

  • Johannes Georg Endter
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07118-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1967
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-06205-9
  • Online ISBN 978-3-663-07118-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods