Advertisement

IV-Controlling

Konzepte — Umsetzungen — Erfahrungen

  • Leonhard von Dobschütz
  • Manfred Barth
  • Heidi Jäger-Goy
  • Martin Kütz
  • Hans-Peter Möller

Part of the Wissenschaft & Praxis book series (WIPA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Leonhard von Dobschütz
      Pages 3-9
  3. Organisatorische Grundlagen des IV-Controlling

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Leonhard von Dobschütz
      Pages 13-22
    3. Heidi Jäger-Goy
      Pages 23-36
  4. Controlling der Informationsarchitektur

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Herbert Kargl
      Pages 39-74
  5. Controlling der Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 95-95
    2. Mary Degener-Böning, Beate Schmid
      Pages 97-134
    3. Mark Brabandt
      Pages 135-153
    4. Herbert Kargl
      Pages 155-190
    5. Mark Brabandt
      Pages 213-229
    6. Martin Kütz
      Pages 231-280
    7. Axel Schwickert
      Pages 281-316
  6. Controlling der Infrastrukturdienste

    1. Front Matter
      Pages 317-317
    2. Hans-Peter Möller
      Pages 319-336
    3. Josef Kisting
      Pages 337-354
    4. Martin Kütz
      Pages 355-387
  7. Spezialthemen des IV-Controlling

    1. Front Matter
      Pages 429-429
    2. Leonhard von Dobschütz
      Pages 431-449
    3. Friedemann Jaeger
      Pages 451-477
    4. Leonhard von Dobschütz
      Pages 539-549
    5. Andreas Hierholzer
      Pages 571-607
    6. Claudia Tewald
      Pages 621-640
    7. Peter Kraaibeek
      Pages 641-674
  8. IV-Controlling in speziellen Bereichen

    1. Front Matter
      Pages 675-675
    2. Rainer Pelizäus
      Pages 677-694
    3. Hans-Peter Möller, Frank Stark
      Pages 695-722
  9. Back Matter
    Pages 747-760

About this book

Introduction

Das IV-Controlling hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer etablierten Disziplin der Wirtschaftsinformatik entwickelt. Trotzdem fehlt es nach wie vor an fundierter und aktueller Literatur.
In diesem Buch präsentieren renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis den State of the Art des IV-Controlling. Sie setzen sich mit allen wichtigen Teilgebieten auseinander und gehen dabei auch auf zukunftsorientierte Entwicklungen ein. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

- Controlling der Informationsarchitektur
- Controlling der Anwendungen
- Controlling der Infrastrukturdienste
- Spezialthemen des IV-Controlling
- Organisation des IV-Controlling.

"IV-Controlling" wendet sich an Dozenten und Studierende der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien. IV-Controller, IV-Leiter und -Berater werden das Buch auf Grund des hohen Praxisbezugs ebenfalls mit Gewinn lesen.





Keywords

Balanced Scorecard Benchmarking Controlling Infrastruktur Komplexität Kundenorientierung Organisation Outsourcing Projektcontrolling Software Standardsoftware Target Costing Versicherung Wirtschaft kleine und mittlere Unternehmen

Editors and affiliations

  • Leonhard von Dobschütz
    • 1
  • Manfred Barth
    • 2
  • Heidi Jäger-Goy
    • 3
  • Martin Kütz
    • 4
  • Hans-Peter Möller
    • 5
  1. 1.European School of Business (ESB)Fachhochschule ReutlingenDeutschland
  2. 2.BHF-Bank in FrankfurtDeutschland
  3. 3.Universität MainzDeutschland
  4. 4.md service GmbH in KölnDeutschland
  5. 5.DG Bank in FrankfurtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05899-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-05900-4
  • Online ISBN 978-3-663-05899-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods