Advertisement

Signaltheorie

  • Alfred Mertins

Part of the Informationstechnik book series (INTE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Alfred Mertins
    Pages 1-34
  3. Alfred Mertins
    Pages 35-78
  4. Alfred Mertins
    Pages 79-132
  5. Alfred Mertins
    Pages 133-142
  6. Alfred Mertins
    Pages 143-190
  7. Alfred Mertins
    Pages 191-223
  8. Alfred Mertins
    Pages 225-246
  9. Alfred Mertins
    Pages 247-277
  10. Back Matter
    Pages 279-312

About this book

Introduction

Zu den typischen Aufgabenstellungen der Signalverarbeitung gehören z. B. die Komprimierung von Sprach-, Audio- und Bildsignalen, die Signal- bzw. Prozessanalyse und die Datenübertragung. Die dabei angewandten Methoden sind äußerst vielfältig, und das Verständnis der Algorithmen erfordert zum Teil weitgehende Kenntnisse der Signaltheorie. Ein wesentlicher Aspekt der Signaltheorie besteht darin, Methoden anzugeben, die besondere Einsichten in die Eigenschaften von Signalen bzw. von stochastischen Prozessen erlauben. Beispiele linearer Transformationen sind dabei die Karhunen-Love-, die Kurzzeit-Fourier- und die Wavelet-Transformation. Bei den nichtlinearen Analysemethoden ist die Wigner-Verteilung hervorzuheben. Hinzu kommen die modellgestützten Detektions- und Schätzverfahren. Das vorliegende Buch ermöglicht dem Leser einen systematischen Einstieg in die Signaltheorie. Die Methoden werden dabei anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele, die bis hin zu Fragestellungen jüngster Forschungsaktivitäten führen, illustriert. Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Fourier-Transformation, der Beschreibung linearer Systeme und der Matrizenalgebra.

Keywords

Filter Filterbänke Fourier-Transformation Fouriertransformation Signal Signale Signaltheorie Wavelet Wavelet-Transformation

Authors and affiliations

  • Alfred Mertins
    • 1
  1. 1.Technische Universität Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05686-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-05687-4
  • Online ISBN 978-3-663-05686-7
  • Series Print ISSN 1615-7303
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering