Advertisement

Technische Thermodynamik

Studienbuch für Studenten des Maschinenbaus und der Elektrotechnik ab 1. Semester

  • Karl Friedrich Knoche

Part of the Uni-Texte book series (UT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-viii
  2. Karl Friedrich Knoche
    Pages 1-7
  3. Karl Friedrich Knoche
    Pages 17-39
  4. Karl Friedrich Knoche
    Pages 40-46
  5. Karl Friedrich Knoche
    Pages 47-77
  6. Karl Friedrich Knoche
    Pages 78-95
  7. Karl Friedrich Knoche
    Pages 96-111
  8. Karl Friedrich Knoche
    Pages 112-123
  9. Karl Friedrich Knoche
    Pages 124-147
  10. Karl Knoche
    Pages 148-160
  11. Back Matter
    Pages 161-165

About this book

Introduction

Die Fülle der im In- und Ausland zur Technischen Thermodynamik erschienenen Bücher könnte nur schwer ein weiteres Lehrbuch zu diesem Thema rechtfertigen. Dieses Studienbuch ist deshalb auch betont als Vorlesungsbegleiter konzipiert. Es soll dem Studenten das Mitschreiben ersparen, bietet also in knapper stichwort­ artiger Notierung die in der Vorlesung vermittelten Informationen. Dadurch wird der Leser auch nicht so leicht zum "Vorauslesen" verführt, hat aber jederzeit die Möglichkeit, das schon Verstandene nachzuschlagen und zu repetieren. Die Litera­ turhinweise am Ende eines jeden Abschnitts sollen zur weiteren Vertiefung des Stoffes anregen. Die Auswahl des Stoffes entspricht etwa dem Inhalt der an deut­ schen Hochschulen gehaltenen Einführungsvorlesungen in die Technische Thermo­ dynamik. Im Vergleich zu bekannten Lehrbüchern wurden die quasistatisch poly­ tropen Zustandsänderungen mit Rücksicht auf viele technische Problemstellungen etwas ausführlicher behandelt. Einer anschaulichen, insbesondere den Ingenieur ansprechenden Darstellung wurde - wo immer es ohne allzu schwerwiegende Einbußen an genauer Begriffsbestimmung möglich war - der Vorzug gegeben. Speziell bei der Einführung des zweiten Haupt­ satzes wurde zunächst eine anschauliche Interpretation statistischer Gedankengänge versucht und darauf aufbauend die Aussagen des zweiten Hauptsatzes in Anlehnung an die Formulierungen von R. Haase (Thermodynamik der irreversiblen Prozesse) postuliert.

Keywords

Dynamik Thermodynamik technische Thermodynamik

Authors and affiliations

  • Karl Friedrich Knoche
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05219-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1972
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-05220-3
  • Online ISBN 978-3-663-05219-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering