Advertisement

Profit Controllership

Aufgaben des Controllers zur Erzielung höherer Gewinne

  • Authors
  • Kunibert Bork

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Kunibert Bork
    Pages 9-10
  3. Kunibert Bork
    Pages 11-16
  4. Kunibert Bork
    Pages 51-52
  5. Back Matter
    Pages 53-77

About this book

Introduction

Aufgabe des Buches ist es, von der Funktion des Controllers aus­ gehend, Vorschläge für den Aufbau von Führungsinstrumenten zu geben, die behilflich sein sollen, die Rentabilität der Unternehmung zu fördern. Es sollen vor allem die Unternehmer angesprochen werden, die über kein aussagefähiges Rechnungswesen verfügen, Unternehmer, deren Entscheidungen lediglich auf persönlicher Kenntnis der Vorgänge innerhalb der Unternehmung beruhen, denen einmal im Jahr eine Bilanz und eine kurzgefaßte Gewinn-und Verlustrechnung vorgelegt werden. Die Darstellung, die auf eine Unternehmung mit einem vielseitigen Fertigungsprogramm abgestimmt ist, befaßt sich zunächst mit der Organisation der Unternehmung, weil ein klarer organisatorischer Aufbau die Vorausetzung für die Arbeitsfähigkeit einer Unterneh­ mung ist und beschreibt dann eingehend Aufgaben und Arbeit des Controllers. Allzu oft werden Organisationsformen und -systeme kopiert, ohne die Eigenheiten der Unternehmung zu berücksichtigen. Konfektionierte Systeme gibt es nicht oder sollte es zumindest nicht geben. Keine Un­ ternehmung gleicht einer anderen so sehr, daß beide Unternehmungen das gleiche System anwenden können. Es sollten z. B. bei der Be­ stimmung der Organisationsform und der Einrichtung des Berichts­ wesens die Größe der Unternehmung, die Vielseitigkeit des Fertigungs- 5 programms, die Art des Vertriebs systems und auch das Reservoir an Führungskräften berücksichtigt werden. Aus diesem Grunde ist in der vorliegenden Darstellung bewußt dar­ auf verzichtet worden, Verfahrenswege detailliert zu beschreiben. Es geht hier vielmehr darum, daß Möglichkeiten aufgezeichnet werden, wie verhältnismäßig einfach, jedoch wirksam die Kontrolle der Be­ triebsgebarung erreicht werden kann.

Keywords

Bilanz Controller Controllership Instrumente Investition Kalkulation Kostenrechnung Rechnungswesen Statistik Unternehmer Verkaufsleiter Vertrieb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02862-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1963
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00949-8
  • Online ISBN 978-3-663-02862-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods