Pflanzensoziologische Untersuchungen in den mittleren Essener Schichten des nördlichen Ruhrgebietes

  • Kurt Drägert

Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1363)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Kurt Drägert
    Pages 13-13
  3. Kurt Drägert
    Pages 15-33
  4. Kurt Drägert
    Pages 97-99

About this book

Introduction

Die vorliegende Arbeit wurde auf Anregung meines hochverehrten Lehrers, Herrn Professor Dr. G. KELLER, im Geologischen Institut der Technischen Hochschule Hannover angefertigt. Herrn Professor KELLER bin ich für die vielfache Anregung und Betreuung dieser Arbeit zu großem Dank verpflichtet. Ebenso möchte ich Herrn Professor Dr. C. HAHNE, Bochum, sowie der Montan­ geologischen Arbeitsgemeinschaft für die westdeutschen Steinkohlengebiete, die durch die Bewilligung eines Stipendiums zur Überwindung der materiellen Schwierigkeiten beitrug, für die Unterstützung und großzügige finanzielle Förderung danken. Die Nachprüfungen meiner Pflanzenbestimmungen verdanke ich zum Teil Herrn Dr. W. LEGGEWIE, Essen, und zum anderen Herrn Dr. W. REMY, Münster. Für wichtige Hinweise zur Pflanzensoziologie danke ich Herrn Professor Dr. R. TüxEN, Stolzenau a. d. Weser, Herrn Dr. R. ZANGERL, Chicago, und Herrn Dr. H. BonE, Krefeld. Den Herren Dr. H. FIEBIG, Bochum, Dr. K.-H. JosTEN, Krefeld, und Dr. E. MICHAEL, Hannover, fühle ich mich für fruchtbringende Diskussionen zu Dank verpflichtet.

Keywords

Bestimmung Pflanze Pflanzen Pflanzensoziologie Soziologie

Authors and affiliations

  • Kurt Drägert
    • 1
    • 2
  1. 1.Niedersächsisches Landesamt für BodenforschungHannoverDeutschland
  2. 2.Montangeologischen Arbeitsgemeinschaft für die westdeutschen SteinkohlengebieteBochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02822-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1964
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00909-2
  • Online ISBN 978-3-663-02822-2
  • About this book