Leitungsorganisation

Die Organisation der Unternehmungsleitung

  • Authors
  • Fritz Wilhelm Hardach
  • Carl Hundhausen
  • Leo Kluitmann
  • Gerd Knappmann
  • Walter Krähe
  • Franz Petzold
  • Erich Potthoff
  • Hans Wolfgang Rubin
  • Georg Strobel
  • Helmut R. Tacke

Part of the Veröffentlichungen der Schmalenbach-Gesellschaft book series (VSG, volume 25)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 11-20
  3. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 21-23
  4. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 24-29
  5. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 30-57
  6. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 58-59
  7. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 60-65
  8. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 66-80
  9. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 81-86
  10. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 87-88
  11. Fritz Wilhelm Hardach, Carl Hundhausen, Leo Kluitmann, Gerd Knappmann, Walter Krähe, Franz Petzold et al.
    Pages 89-92
  12. Back Matter
    Pages 93-116

About this book

Introduction

Mit der vorliegenden Schrift über die Organisation der Unternehmungs leitung versucht unser Arbeitskreis, der nunmehr seit 15 Jahren im Sinne der Ziele der Schmalenbach-Gesellschaft zusammenarbeitet, eine Lücke zu schließen, die sich ihm bei der Behandlung der Themen »Unternehmungsorganisation" und »Konzernorganisation" gezeigt hat. Befaßt man sich in der Praxis der Unter­ nehmung oder des Unternehmungsverbundes mit Organisations fragen, so werden dabei überlegungen für die Unternehmungsleitung selbst meist nicht angestellt. Die vorliegende Arbeit behandelt Fragen, die sowohl innerhalb der mehr­ köpfigen Unternehmungsleitung als auch im Zusammenspiel zwischen ein­ oder mehrköpfiger Unternehmungsleitung und Aufsichtsorgan sowie anderen Stellen aufkommen. Der Arbeitskreis ist sich bewußt, daß gerade in der Spitze der Unternehmung die Persönlichkeit und damit individuelle Gedankengänge eine Hauptrolle spielen; dennoch wird es in den meisten Unternehmungen zweckmäßig und erfolgversprechend sein, wenn die Abgrenzung der Aufgaben und der Verantwortung, die Arbeitsteilung und die Zusammenarbeit sich nach bestimmten Spielregeln vollziehen, um auf diese Weise Reibungen, die hier der Unternehmung besonders schaden können, zu vermeiden. Wie in unseren bisherigen Arbeiten gilt auch diesmal der Grundsatz, daß wir weder fertige Rezepte für eine Normalregelung geben, noch allgemein gültige, abstrakte Erkenntnisse vermitteln wollen. Unser Ziel ist, die verschiedenen Möglichkeiten in ihren Abhängigkeiten von Größe, Rechtsform, Gegenstand und Entwicklung der Unternehmung und von den sich ändernden wirt­ schaftlichen Verhältnissen aufzuzeigen. Dadurch versuchen wir zu erreichen, daß auch die »Leitungsorganisation " ein anwendbarer Ratgeber für die Praxis wird. Der Arbeitskreis beschließt hiermit seine Trilogie über Organisationsfragen und erhofft auch von diesem Teil eine gute, praktisch verwertbare Wirkung.

Keywords

Bildung Energiewirtschaft Investition Konsum Konsumgüter Organisation Reorganisation Verkehr Versicherung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02669-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1958
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00756-2
  • Online ISBN 978-3-663-02669-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods