Advertisement

Investition und Finanzierung

Lehrbuch der Investitions-, Finanzierungs- und Ungewißheitstheorie

  • Authors
  • Dieter Schneider

Part of the Moderne Lehrtexte: Wirtschaftswissenschaften book series (MLW, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Dieter Schneider
    Pages 226-287
  3. Dieter Schneider
    Pages 393-473
  4. Back Matter
    Pages 543-568

About this book

Introduction

Die Betriebswirtschaftslehre ist eine reizvolle Wissenschaft. Sie kennt Probleme, deren Lösung schärfste Logik voraussetzt, sie zwingt dazu, praktisch bedeutsame Fragen durch Abwägen vielfältiger Zusammenhänge zu beantworten, und schließlich kann man mit ihr auch Geld verdienen. Das Reizvolle an einigen betriebswirtschaftlichen Fragen in einer verständlichen Sprache darzustellen, ist meine Absicht. Dieses Lehrbuch behandelt theoretische überlegungen, die zu zielentsprechenden (»optimalen«) Investitions-und Finanzierungsentscheidungen führen sollen. Das Lehr­ buch enthält somit einen Bereich der theoretischen Betriebswirtschaftslehre. Die theoretische Betriebswirtschaftslehre umfaßt nur einen Teil des notwendigen betriebswirtschaftlichen Wissens. Das Einzelwissen um die praktischen Probleme, die Unternehmenskunde, ist nicht Gegenstand dieses Lehrbuches. Das Erfahrungswissen über die juristischen und banktechnischen Voraussetzungen bei Finanzierungsgeschäften, die Details einzelner Aktien-und Kreditarten zu vermitteln, ist Gegenstand einführen­ der Lehrbücher. Hier geht es jedoch um die Bedingungen für wirtschaftlich richtige Entscheidungen. Die theoretische Betriebswirtschaftslehre wird als Lehre von den ziel­ entsprechenden einzelwirtschaftlichen Entscheidungen verstanden, als Theorie der Unternehmungspolitik. Betriebswirtschaftliche Entscheidungen fallen immer angesichts einer ungewissen Zu­ kunft. Weil eine Investitions- und Finanzierungstheorie ohne ausdrückliches Einbe­ ziehen der Ungewißheit Kinderei bliebe, habe ich die Grundlagen für rationale Ent­ scheidungen unter Ungewißheit ausführlich dargestellt. Dadurch erklärt sich der Um­ fang des einleitenden Kapitels. Um die Lesbarkeit zu erhöhen, wurde das Wichtige durch größeren Druck abgehoben von Sonderproblemen und Literaturanalysen. Das Kleingedruckte kann der Praktiker und Studienanfänger getrost überschlagen; es ist für den Spezialisten gedacht.

Keywords

Aktien Betriebswirtschaft Entscheidungstheorie Finanzierung Finanzierungstheorie Finanzplanung Finanzwirtschaft Fremdfinanzierung Investition Investition und Finanzierung Kapitalmarkt Kredit Theorie der Unternehmung Verschuldung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02598-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1970
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00685-5
  • Online ISBN 978-3-663-02598-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods