Industrielles Rechnungswesen

Grundlagen für Nichtspezialisten

  • Authors
  • Walter Krähe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Walter Krähe
    Pages 11-21
  3. Walter Krähe
    Pages 22-37
  4. Walter Krähe
    Pages 80-93
  5. Walter Krähe
    Pages 94-99
  6. Back Matter
    Pages 100-104

About this book

Introduction

Die nachfolgende Arbeit soll wirtschaftswissenschaftliche Mindestkennt­ nisse auf dem Gebiet des Rechnungswesens vermitteln, und zwar für Nichtspezialisten. Es ist also nicht beabsichtigt, mit dieser Veröffentlichung Fachleute auf dem Gebiet des Rechnungswesens, insbesondere also auch auf das Rechnungswesen spezialisierte Buchhalter, Kalkulatoren eingehend zu schulen. Es scheint mir aber wichtig zu sein, in möglichst allgemein­ verständlicher Sprache die Probleme herauszustellen, die jedem, der im Industrieunternehmen maßgebend tätig ist, eine praktische Hilfe und ausreichende Information bieten. Diese Arbeit erhebt also Keinen Anspruch darauf, etwas Neues über das Gebiet des Rechnungswesens auszusagen. Sie ist vielmehr der Versuch, die bestehenden Probleme und Praktiken möglichst allgemeinverständlich darzustellen. Aus diesem Grunde wird auf Literaturangaben außerhalb des Literaturverzeichnisses weitgehend verzichtet. Herrn Hermann Meise, Essen, bin ich für seine Mitarbeit zu besonderem Dank verpflichtet. Essen, im März 1969 Der Verfasser Inhaltsverzeichnis 1. Grundbegriffe und Grundfragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 1. 1. Wirtschaftlichkeit und Produktivität . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 1. 2. Rentabilität und Liquidität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 1. 3. Einnahme und Ausgabe, Ertrag und Aufwand . . . . . . . . . . 12 1. 4. Kurz-, mittel-und langfristige Finanzierung . . . . . . . . . . . . 13 1. 5. Außen- und Innenfinanzierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 1. 6. Periodische Finanzierung und Objektfinanzierung . . . . . . 15 1. 7. Planung und Kontrolle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 1. 8. Arten des Risikos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 1. 9. Die Abschreibung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 1. 10. Fixe und variable Kosten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 2. Zwecke des Rechnungswesens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . , . . . . . 22 2. 1. Ermittlung des Periodenerfolges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 2. 2. Kontrolle der Betriebsgebarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 2. 3. Preisermittlungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 2. 4. Kontrolle der Liquidität, insbesondere die Schaffung von Kreditunterlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 2. 5. Unterlagen für die Planung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 2. 6. Ermittlung des Vermögenswertes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Keywords

Abschreibung Bilanz Buchführung Deckungsbeitragsrechnung Finanzierung Gewinn- und Verlustrechnung Jahresabschluss Kontenrahmen Kostenrechnung Kostenstellenrechnung Liquidität Rechnungswesen Vollkostenrechnung Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02588-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1970
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00675-6
  • Online ISBN 978-3-663-02588-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods