Einführung in die Schädlingsbekämpfung

Folge A

  • Authors
  • Horst Fey

Part of the Die Neue Fachbuchreihe book series (FDA, volume 12)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Horst Fey
    Pages 3-50
  3. Horst Fey
    Pages 75-90
  4. Back Matter
    Pages 91-96

About this book

Introduction

Das vorliegende Heft führt den Titel "Einführung in die Schädlings­ bekämpfung" _ Es will auch nicht mehr sein, als was es damit verspricht. Auf dem knappen Raum von 96 Seiten kann das umfangreiche Gebiet der Schädlingsbekämpfung, das sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Spezialwissenschaft mit einer umfangreichen Spezialliteratur entwickelt hat, auch nur einführend behandelt werden. Es galt deshalb, aus jedem Gebiet dieses Wissenszweiges, aus der medizinischen Entomologie, aus der landwirtschaftlichen Entomologie, aus dem Vorratsschutz, aus der Tier­ hygiene usw. die charakteristischsten und wichtigsten Vertreter herauszu­ stellen. Dabei wurde nach Gesichtspunkten verfahren, die für den Dro­ gisten neu sind. Es wurde absichtlich von der üblichen Untergliederung nach Gesundheitsschädlingen, Vorratsschädlingen, Ackerbau-, Weinbau-, Gartenschädlingen usw. abgesehen und eine Einteilung der Schädlinge nach zoologischen und mykologischen Gesichtspunkten versucht. Dadurch wurde eine Doppelbehandlung verschiedener Schädlingsarten vermieden. Auch hierbei glaubt der Verfasser wieder- durch die Einschaltung von "Stammbäumen" in systematischer Hinsicht dem Lernenden eine will­ kommene Hilfe für das biologische Verständnis gegeben zu haben. Als Grundlage für die zoologischen und mykologischen pilzkundlichen Über­ sichten dienten anerkannte Werke der Zoologie und Botanik. Um den Schüler aber nicht mit einem Übermaß an wissenschaftlichen Unter­ gliederungen zu belasten, hat es der Verfasser für zweckmäßig gehalten, sie entsprechend zu komprimieren. Sicherlich ist noch vieles verbesserungs­ bedürftig und verbesserungsfähig, so daß der Verfasser es dankbar be­ grüßen würde, wenn ihm von berufener Seite für die weiteren Auflagen entsprechende Vorschläge gemacht würden.

Keywords

Getreide Hautflügler Insekten Kartoffel Schaben Schmetterlinge Schnecken Schädlingsbekämpfung Spargel Spinnentiere Tausendfüßler Tomate Wirbeltiere Zweiflügler echte Pilze

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02383-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1952
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00470-7
  • Online ISBN 978-3-663-02383-8
  • About this book