Advertisement

Die Weihnachtsgratifikation

  • Authors
  • Kurt Haberkorn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Kurt Haberkorn
    Pages 11-13
  3. Kurt Haberkorn
    Pages 14-20
  4. Kurt Haberkorn
    Pages 21-22
  5. Kurt Haberkorn
    Pages 23-24
  6. Kurt Haberkorn
    Pages 25-27
  7. Kurt Haberkorn
    Pages 40-41
  8. Kurt Haberkorn
    Pages 51-55
  9. Kurt Haberkorn
    Pages 56-57
  10. Kurt Haberkorn
    Pages 58-63
  11. Kurt Haberkorn
    Pages 64-73
  12. Kurt Haberkorn
    Pages 74-76
  13. Back Matter
    Pages 77-81

About this book

Introduction

Das "Recht der Weihnachtsgratifikation" ist nicht kodifiziert. Soweit rein arbeitsrechtliche Fragen zu entscheiden sind, bestehen fast keine Rechtsvorschriften, außer solchen allgemeiner Art, wie z. B. die Anwendung des Gleichheitsgrundsatzes des Art. 3 des Grundgesetzes. Lediglich Randgebiete, wie z. B. lohnsteuer-und sozialversicherungs­ rechtliche Fragen, sind gesetzlich geregelt. Die Entwicklung des Rechtes der Weihnachtsgratifikation war daher fast ausschließlich der arbeitsgerichtlichen Praxis überlassen. Nach jahrelangen recht unterschiedlichen Auffassungen der Literatur und Judikatur in Grundsatz-und Detailfragen hat sich jetzt, nicht zuletzt durch die verdienstvolle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, ein Rechtsstand entwickelt, nach dem die Praxis arbeiten kann und der den Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gerecht wird. Dieses darzustellen war Aufgabe der. Arbeit: sie soll dem Praktiker in kurzer und gedrängter, wissenschaftlich fundierter Form die Probleme und deren Lösungen aufzeigen und ihm bei Auf­ stellung der betrieblichen Grundsätze über die Weihnachtsgrati­ fikation behilflich sein. Möge dieses Buch dazu dienen, diese seit langem bestehende Lücke auszufüllen. Dem Verlag Dr. Th. Gabler GmbH gebührt Dank dafür, geholfen zu haben, daß diese Aufgabe erfüllt werden kann.

Keywords

Abkürzungsverzeichnis Arbeitgeber Arbeitnehmer Betriebsrat Gleichbehandlung Gratifikation Lohn Lohnsteuer Lohnsteuerrecht Mitbestimmung Recht Rechtsprechung Sozialversicherung Sozialversicherungsrecht Vermögensbildung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02273-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1966
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00360-1
  • Online ISBN 978-3-663-02273-2
  • Buy this book on publisher's site