Advertisement

Bewertung von Spezialimmobilien

Risiken, Benchmarks und Methoden

  • Sven Bienert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Finanzwirtschaftliche Perspektiven in Bezug auf Spezialimmobilien

  3. Handelsimmobilien

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Gerhard K. Kemper, Werner Altenschmidt
      Pages 135-152
    3. Raimund Ellrott, Olaf Petersen
      Pages 153-180
    4. Hermann Altmeppen, Holger Rathjen
      Pages 181-248
    5. Doerthe Gosewehr, Florian van Riesenbeck
      Pages 249-282
  4. Freizeitimmobilien

    1. Front Matter
      Pages 283-283
    2. Silke Geßner, Ellen Leupold
      Pages 285-323
    3. Silke Trost
      Pages 325-356
    4. Georg Böhm
      Pages 357-380
    5. Louise Bielzer, Thomas May
      Pages 381-404
  5. Gastgewerbliche Immobilien

  6. Infrastrukturbezogene Immobilien

    1. Front Matter
      Pages 581-581
    2. Evangelos Peter Poungias, Christian Sternberg
      Pages 617-647
    3. Andreas Freese
      Pages 649-670
    4. Sandra Kirchner, Klaus Wagner
      Pages 697-728
  7. Industrie- und Distributions immobilien

    1. Front Matter
      Pages 729-729
    2. Astrid Hummel
      Pages 753-772
  8. Sozialimmobilien und öffentliche Bauten

    1. Front Matter
      Pages 773-773
    2. Carsten Brinkmann, Markus Bienentreu
      Pages 775-794
    3. Carsten Brinkmann, Stefan Begemann
      Pages 795-812
  9. Sonstige spezielle Nutzungsarten

    1. Front Matter
      Pages 857-857
    2. Jörg Buchen
      Pages 909-926
    3. Louise Bielzer, Karl Weber
      Pages 927-950
  10. Back Matter
    Pages 951-978

About this book

Introduction

Investoren, Kapital gebende Banken, Jahresabschlussprüfer, Versicherungen, Makler und Sachverständige der Immobilienbewertung - sie alle müssen in ihrer täglichen Bewertungspraxis regelmäßig dieselbe schwierige Frage beantworten: Was ist die Spezialimmobilie wert? Eine unreflektierte Anwendung der für die gängigen Immobiliengattungen wie Einfamilienhäuser oder klassische Büroimmobilien entwickelten Methoden führt zwangsläufig zu falschen Bewertungsresultaten. Das vorliegende Werk bietet erstmals - abgestimmt auf die jeweilige Nutzungsart der Immobile - Ansatzpunkte für eine differenzierte Wertermittlung von Sonder- bzw. Spezialimmobilien.

Renommierte Fachleute aus der Bewertungspraxis stellen aus nationaler sowie internationaler Perspektive Bewertungsverfahren zu folgenden Immobiliengattungen dar:

·Handelsimmobilien,
·Freizeitimmobilien,
·Gastgewerbliche Immobilien,
·Infrastrukturbezogene Immobilien,
·Industrie- und Distributionsimmobilien,
·Sozialimmobilien,
·Öffentliche Bauten.

"Bewertung von Spezialimmobilien" liefert verlässliche Ansatzpunkte in Bezug auf Methodik, Risikopotenziale, Marktdaten und Aufbereitung von professionellen sowie revisionssicheren Bewertungsgutachten für Spezialimmobilien. Darüber hinaus werden auch Aspekte der Finanzierung , der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, der Due Dilligence sowie des Portfoliomanagements derartiger Liegenschaften untersucht.

Dr. Sven Bienert verantwortet an der Fachhochschule Kufstein den Fachbereich Immobilienökonomie und lehrt in den Studiengängen Facility Management sowie Immobilienwirtschaft.

Keywords

Bewertungsgutachten Freizeitimmobilien Handelsimmobilien Hotelbewertung Immobilienbewertung Infrastruktur Nutzungsarten Sachverständige Sonderimmobilien Spezialimmobilien Verkehrswert Wertermittlung Öffentliche Bauten

Editors and affiliations

  • Sven Bienert
    • 1
  1. 1.Fachbereich ImmobilienökonomieUniversity of Applied Sciences, FHS Kufstein TirolDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering