Diagnose von Computern

  • Reinhard Kärger

Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Reinhard Kärger
    Pages 11-78
  3. Reinhard Kärger
    Pages 79-105
  4. Reinhard Kärger
    Pages 106-193
  5. Reinhard Kärger
    Pages 194-260
  6. Reinhard Kärger
    Pages 305-345
  7. Reinhard Kärger
    Pages 346-386
  8. Reinhard Kärger
    Pages 387-412
  9. Back Matter
    Pages 413-416

About this book

Introduction

Mit steigenden Ansprüchen an die Funktionalität und das Leistungsverhalten sowohl von universellen als auch von eingebetteten Rechensystemen sind auch zunehmende Forderungen nach fehlerfreier Fertigung und störungsfreiem bzw. ausfallminimiertem Betrieb verbunden. Diese Forderungen aufnehmend, wird im Buch mit einer Analyse des Problemgefüges der Computerdiagnose diese in den ganzheitlichen Ansatz des modernen Qualitätsmanagements gestellt. Als Prozeß zur Bestimmung des technischen Zustands eines Computers, insbesondere der Erkennung eines Fehlers, der Bestimmung seines Charakters, des Fehlerorts und der Fehlerursache ist sie Voraussetzung für Fehlervermeidung, Fehlerbehandlung und Fehlertoleranz. Die Funktionalität, die Elemente, die Organisation und die Struktur von Diagnosesystemen werden erörtert. Es wird eine umfassende Übersicht über Prüfprinzipe, Prüfstrategien, Prüfmethoden, die sowohl in die Schaltkreisbasis als auch in die Rechnerkonfiguration oder in Anwendungen implementierbar sind, gegeben. Für die Diagnose unter Testbedingungen werden algorithmische Grundlagen behandelt. Ausführungen zur prüfgerechten Gestaltung von Diagnoseobjekten tragen dem Anliegen Rechnung, den zeitlichen und materiellen Aufwand für ihre Prüfung zu reduzieren. Hardware-Selbsttesttechniken kommen diesem Anliegen am weitgehendsten nahe; sie beschließen die inhaltlichen Darlegungen.

Keywords

Algorithmen Computer Diagnose Entwurf Hardware Qualität Systeme Technik Technologie

Authors and affiliations

  • Reinhard Kärger
    • 1
  1. 1.DresdenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01517-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02146-9
  • Online ISBN 978-3-663-01517-8
  • Series Print ISSN 1615-5432
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering