Graphenbasierte Funktionsdarstellung

Boolesche und Pseudo-Boolesche Funktionen

  • Rolf Drechsler
  • Bernd Becker

Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 13-17
  3. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 19-35
  4. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 37-50
  5. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 51-58
  6. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 59-97
  7. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 99-129
  8. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 131-145
  9. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 147-159
  10. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 161-171
  11. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 173-180
  12. Rolf Drechsler, Bernd Becker
    Pages 181-181
  13. Back Matter
    Pages 183-200

About this book

Introduction

Kompakte Darstellung und effiziente Manipulation Boolescher Funktionen ist in vielen Anwendungen, insbesondere des computergestützten Schaltkreisentwurfes, eine zentrale Aufgabe. Im Hinblick auf Anwendungen ist es dabei von großem Interesse, einen guten Kompromiß zwischen oben angesprochener Kompaktheit und Effizienz zu finden. Besonderes Interesse finden in diesem Zusammenhang die von Bryant 1985 eingeführten Ordered Binary Decision Diagrams (OBDDs): Sie werden insbesondere in den Bereichen Verifikation und Logiksynthese auch industriell erfolgreich eingesetzt. Mit wachsender Zahl von Anwendungen sind auch inhärente Nachteile sichtbar geworden und haben insbesondere in den letzten drei Jahren zu Weiterentwicklungen des Basiskonzeptes geführt. Dabei hat sich eine ganze Familie von graphenbasierten Funktionsdarstellungen entwickelt, die je nach Anwendungsgebiet Vorteile gegenüber den klassischen OBDDs bieten. In diesem Buch wird eine Klassifizierung der verschiedenen Ansätze sowohl aus theoretischer wie auch praktischer Sicht gegeben. Es werden diverse Datenstrukturen für Boolesche (und ganzzahlige) Funktionen vorgestellt und deren Vor- und Nachteile untersucht. Das Buch wendet sich sowohl an den Einsteiger als einführende Darstellung als auch an den erfahrenen Benutzer. Es werden verschiedene Anwendungen diskutiert, die dem Leser ein tieferes Verständnis der Materie ermöglichen. "... The monograph is well written and the reader gets a good introduction into the subject." I.Wegener. Statistics & Decisions, München

Keywords

Algorithmen Algorithmen für Decision Diagrams Bit-level Decision Diagrams Boolesche Funktion Decision Diagrams Ergebnis Funktion Funktionen Graphen Implementierung Informatik Leitfäden der Informatik Variable Verifikation Word-level Decision Diagrams

Authors and affiliations

  • Rolf Drechsler
    • 1
  • Bernd Becker
    • 1
  1. 1.Universität FreiburgFreiburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01442-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02149-0
  • Online ISBN 978-3-663-01442-3
  • Series Print ISSN 1615-5432
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering