Parlamente und Systemtransformation im postsozialistischen Europa

  • Editors
  • Susanne Kraatz
  • Silvia von Steinsdorff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Parlamente und Systemwechsel im postsozialistischen Europa — eine Einfiührung

  3. Vergleichende Beiträge

  4. Länderstudien

  5. Schlussbetrachtung

  6. Back Matter
    Pages 335-340

About this book

Introduction

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die parlamentarische Entwicklung in Mittel- und Osteuropa. In zwölf Länderstudien wird der Beitrag der Volksvertretungen zur Systemtransformation im ersten postsozialistischen Jahrzehnt untersucht. Im Mittelpunkt steht hierbei sowohl die institutionelle Konsolidierung der Parlamente als auch ihre Rolle in den neuen politischen Systemen. Diese empirischen Bestandsaufnahme wird durch eine Reihe vergleichender Analysen ergänzt.

Keywords

Bestandsaufnahme Institution Parlament Parlamente Postsozialistisch Transformation Volksvertretung geschäftsordnung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01412-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3243-0
  • Online ISBN 978-3-663-01412-6
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma