Analyse und Simulation stochastischer Schwingungssysteme

  • Jürgen vom Scheidt
  • Benno Fellenberg
  • Ulrich Wöhrl

Part of the Leitfäden der angewandten Mathematik und Mechanik book series (LEIMM, volume 71)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Jürgen vom Scheidt, Benno Fellenberg, Ulrich Wöhrl
    Pages 9-52
  3. Jürgen vom Scheidt, Benno Fellenberg, Ulrich Wöhrl
    Pages 53-97
  4. Jürgen vom Scheidt, Benno Fellenberg, Ulrich Wöhrl
    Pages 98-185
  5. Jürgen vom Scheidt, Benno Fellenberg, Ulrich Wöhrl
    Pages 186-210
  6. Back Matter
    Pages 211-216

About this book

Introduction

Der vorliegende Band richtet sich sowohl an Studenten der Mathematik, Mechanik, N atur- und Ingenieurwissenschaften als auch an Ingenieure, Mathe­ matiker und Naturwissenschaftler in der Praxis und an Hochschulen. Er soll mit einem neuen Konzept der Behandlung stochastischer Systeme vertraut machen. Es basiert auf der Theorie schwach korrelierter Funktionen, deren theoretische Behandlung und Analyse Gegenstand der anwendungsorientierten Forschung der Verfasser sind. Die Erfahrungen aus Anwendungen in Drittmittelprojekten und der Realisie­ rung von Kompaktkursen vor Postgradualstudenten und Vertretern der Praxis sind für uns Anlaß gewesen, die theoretischen Ergebnisse aufzubereiten und an praxisnahen Beispielen zu demonstrieren. Eine geschlossene, streng mathemati­ sche Darstellung der zugrundeliegenden Theorie liegt mit der Monographie VOM SCHEIDT [32] vor. Ein einführendes Beispiel im ersten Kapitel soll das Gesamtanliegen dieses Buches umreißen: Vorstellung eines geschlossenen Konzeptes von der mathematischen Model­ Iierung des technischen Problems und der stochastischen Eingangs/unktionen über die analytische Lösung und numerische Simulation der resultierenden Di/­ /erentialgleichungssysteme bis zur stochastischen Analyse der Ausgangs/unktio­ nen. Im ersten Kapitel werden dazu die benötigten Grundlagen der stochastischen Funktionen und der Theorie schwach korreliert er Funktionen bereitgestellt. Der Schwerpunkt liegt hier und in den weiteren Kapiteln auf einer lehrbuchgemäßen Darstellung. Notwendige Vorkenntnisse zu den Grundlagen der Stochastik wer­ den in Form eines kurzen Repetitoriums bereitgestellt. Im zweiten Kapitel wird die auf der Theorie schwach korreliert er Funktionen basierende Methode vorgestellt, reale Eingangsfunktionen dynamischer Systeme mathematisch zu modellieren, zu approximieren und zu simulieren.

Keywords

Forschung Ingenieur Ingenieurwissenschaften Mathematik Mechanik Modell Modellierung Naturwissenschaft Praxis Schwingung Simulation Systeme Technik Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  • Jürgen vom Scheidt
    • 1
  • Benno Fellenberg
    • 2
  • Ulrich Wöhrl
    • 2
  1. 1.Technischen Universität Chemnitz-ZwickauChemnitzDeutschland
  2. 2.Hochschule für Technik und Wirtschaft ZwickauZwickauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01294-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-01295-5
  • Online ISBN 978-3-663-01294-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering