Quantitative Ansätze zur Planung der Aufbauorganisation

  • Authors
  • Christina Schaefer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Christina Schaefer
    Pages 1-4
  3. Christina Schaefer
    Pages 5-36
  4. Christina Schaefer
    Pages 37-66
  5. Christina Schaefer
    Pages 67-81
  6. Christina Schaefer
    Pages 199-210
  7. Back Matter
    Pages 211-224

About this book

Introduction

Die Planung der Aufbauorganisation gehört zu den noch am wenigsten gelösten Problemen der Betriebswirtschaftslehre. Die meisten organisationstheoretischen Ansätze kommen über eine Beschreibung und Erklärung von Organisationsproblemen sowie die Bereitstellung einfacher Gestaltungsempfehlungen nicht hinaus. Christina Schaefer systematisiert nicht nur die bisher in der Literatur formulierten Entscheidungsmodelle zur Planung der Aufbauorganisation sondern analysiert sie darüber hinaus im Rahmen einer kritischen Würdigung. Dabei stellt die Autorin sowohl den erreichten Stand der Wissenschaft als auch die Schwierigkeit der Bereitstellung einer ganzheitlichen Lösung des Planungsproblems und die Möglichkeiten seiner Weiterentwicklung dar.

Keywords

Ablauforganisation Aufbauorganisation Delegation Entscheidungstheorie Führungsstil Managementlehre Organisation Organisationen Organisationslehre Organisationsstruktur Organisationsstrukturen Organisationstheorie Planung Produktion lernende Organisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01276-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6603-0
  • Online ISBN 978-3-663-01276-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods