Hochqualifiziert und arbeitslos

Jüdische Kontingentflüchtlinge in Nordrhein-Westfalen Problemaspekte ihrer beruflichen Integration. Eine empirische Studie

  • Authors
  • Sabine Gruber
  • Harald Rüßler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Sabine Gruber, Harald Rüßler
    Pages 9-12
  3. Sabine Gruber, Harald Rüßler
    Pages 13-26
  4. Sabine Gruber, Harald Rüßler
    Pages 27-47
  5. Sabine Gruber, Harald Rüßler
    Pages 77-205
  6. Back Matter
    Pages 219-242

About this book

Introduction

Das Buch untersucht das Gelingen bzw. Misslingen der arbeitsmarktbezogenen Integration dieser jüdischen Kontingentflüchtlinge in Nordrhein-Westfalen. Eine Besonderheit dieser Gruppe ist, dass die überwiegende Mehrheit dieser Immigranten über einen Hochschulabschluss und entsprechende berufliche Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Das Buch entwickelt anhand empirisch gestützter Analysen Strategien zur besseren beruflichen Integration dieser Hochqualifizierten.  

Keywords

Arbeit Arbeitsmarkt Einwanderung Flüchtlinge Gesellschaft Identität Immigranten Integration Kontingentflüchtlinge Migranten Migration Organisation Schulabschluss Struktur Wohlfahrt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01246-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3451-9
  • Online ISBN 978-3-663-01246-7
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma