Lineare Algebra

Eine Einführung in die Wissenschaft der Vektoren, Abbildungen und Matrizen

  • Albrecht Beutelspacher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Albrecht Beutelspacher
    Pages 1-23
  3. Albrecht Beutelspacher
    Pages 24-47
  4. Albrecht Beutelspacher
    Pages 48-86
  5. Albrecht Beutelspacher
    Pages 87-123
  6. Albrecht Beutelspacher
    Pages 124-147
  7. Albrecht Beutelspacher
    Pages 148-169
  8. Albrecht Beutelspacher
    Pages 170-200
  9. Albrecht Beutelspacher
    Pages 201-226
  10. Albrecht Beutelspacher
    Pages 227-244
  11. Albrecht Beutelspacher
    Pages 245-278
  12. Back Matter
    Pages 279-292

About this book

Introduction

Leicht verdauliche, unterhaltsame, mit vielen Übungsaufgaben und Lernhilfen versehene Darstellung der wichtigsten Themen der Linearen Algebra. Das Buch unterscheidet sich von anderen Lehrbüchern durch seinen lockeren Stil - der aber dazu dient, die Mathematik klar zu fassen. Man könnte das Buch den Studierenden als "mein erstes Mathematikbuch" nahebringen.
Der Text wurde für die 4. Auflage abermals durchsehen und verbessert.

Keywords

Algebra Determinanten Matrizen Skalarprodukt Vektoren Vektorräume lineare Abbildung lineare Algebra

Authors and affiliations

  • Albrecht Beutelspacher
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01225-2
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-36508-0
  • Online ISBN 978-3-663-01225-2
  • About this book
Industry Sectors
Telecommunications
Pharma