Advertisement

33 Spiele mit PASCAL und wie man sie (auch in BASIC) programmiert

  • Heinz-Erich Erbs

Part of the MikroComputer-Praxis book series (MCP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Heinz-Erich Erbs
    Pages 7-12
  3. Heinz-Erich Erbs
    Pages 13-57
  4. Heinz-Erich Erbs
    Pages 58-322
  5. Heinz-Erich Erbs
    Pages 323-326
  6. Back Matter
    Pages 327-328

About this book

Introduction

Zunächst einmal: ohne Computer geht's nicht! So wie man Schwimmen nicht ohne Wasser lernt, so kann man keine Programme verfassen, ohne Zugriff auf einen Computer zu besitzen. Und mit diesen oder anderen Programmen zu spielen, ginge dann auch nicht! Spielen Siel Lange zeit wurde die Programmierung von Computern als derart ernste Tätigkeit betrachtet und die Beschäftigung mit Spielprogrammen als unseriös abgetan, daß man es sich kaum träumen lassen konnte, anhand von Spielprogrammen die Programmiererei zu erlernen. Doch diese Zeit ist vorbei. Man hat eingesehen, daß zur Entwicklung von "guten" Spielprogrammen wesentliche Grundsätze der SOftwareentwicklung angewendet werden können und auch müsse- welch glückliches Zusammenspiel: Was sinnvoll ist, macht auch noch Spaß! Was benötigt man nun hierzu an Hardware und Software? Entweder (eine Pascal-Maschine): einen Mikrorechner, etwa vom Typ apple 11 oder Basis 108, mit 64 KB Arbeitsspeicher, mit Monitor (schwan/weiß genügt), zwei Diskettenlaufwerke (eines tut's auch schon, das ständige Wechseln der Disketten ist nur recht ermüdend) und den unvermeidlichen Paddles. Einen Drucker benötigt man nicht zwingend - aber man wird ihn schnell vermissen ••• Oder (eine BASIC-Maschine) : Einen Mikrorechner mit möglichst großem Arbeitsspeicher (ein Sinclair etwa mit 2 KB reicht doch nicht aus ••• ). Weiterhin natürlich einen Monitor und Paddles.

Keywords

Computer Entwicklung Maschine Pascal Programmierung Software Softwareentwicklung

Authors and affiliations

  • Heinz-Erich Erbs
    • 1
  1. 1.KonstanzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01222-1
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1984
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02518-4
  • Online ISBN 978-3-663-01222-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering