Advertisement

Benchmarking informationssystemgestützter Geschäftsprozesse

  • Authors
  • Christine Legner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Christine Legner
    Pages 1-6
  3. Christine Legner
    Pages 31-80
  4. Christine Legner
    Pages 151-196
  5. Christine Legner
    Pages 197-201
  6. Back Matter
    Pages 203-228

About this book

Introduction

Der Erfolg organisatorischer Veränderungen ist in vielen Fällen von der Umsetzung der Geschäftsprozesse in Informationssystemen abhängig. Benchmarking bietet hier die Möglichkeit, durch unternehmensübergreifenden Vergleich zu einer objektiven Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit und zu Anhaltspunkten für die Prozessgestaltung zu gelangen. Christine Legner analysiert bestehende Benchmarking-Ansätze aus Forschungsinstituten, spezialisierten Benchmarking-Organisationen sowie Beratungsunternehmen. Die Autorin zeigt, wie Benchmarking systematisch das Prozessmanagement unterstützen kann, und entwickelt eine eigene Methode für das Benchmarking informationssystemgestützter Geschäftsprozesse. Die Beschreibung von Techniken, Metadatenmodell, Rollen- und Ergebnisdokumenten gibt einen umfassenden Einblick in die Methode und ihre theoretische Fundierung. Anwendungsbeispiele illustrieren die Umsetzung der Methode in der Standardsoftware.

Keywords

Benchmarking Geschäftsprozess Informationssystem Management Prozessmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01212-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7020-4
  • Online ISBN 978-3-663-01212-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods