Advertisement

Nahost

Geschichte und Struktur des Konflikts

  • Authors
  • Friedrich Schreiber
  • Michael Wolffsohn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einleitung: Zwei Nationen — ein Land

    1. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 13-16
  3. Der Weg in die Teilung: Palästina vor der Gründung Israels

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 44-53
    3. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 54-65
    4. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 66-76
    5. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 77-81
    6. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 82-86
    7. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 87-93
    8. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 94-103
    9. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 104-111
    10. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 112-119
    11. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 120-132
  4. Der Kampf ums heilige Land: Der arabisch/palästinensisch-israelische Konflikt 1948–1973

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 135-151
    3. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 152-167
    4. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 168-174
    5. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 175-183
    6. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 184-192
    7. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 193-203
    8. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 204-215
    9. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 216-223
  5. Auf der Suche nach dem Frieden. 1973 – 1987

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 227-238
    3. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 239-254
    4. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 255-256
    5. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 257-269
    6. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 270-277
    7. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 278-299
    8. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 300-314
    9. Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn
      Pages 315-322
  6. Back Matter
    Pages 323-333

About this book

Introduction

Geschichte ist oft die in der Gegenwart wirksame Vergangenheit. Unsere Absicht ist es, die in der Gegenwart wirksame Vergangen­ heit im palästinensisch-zionistischen/israelischen Konflikt zu zeigen. Wir werden uns daher sowohl mit der Vergangenheit als auch mit der Gegenwart beschäftigen und bei der Betrachtung der Gegenwart auf die Kontinuitätsstränge hinweisen. In das Chaos der Ereignisse, Personen und Tatsachen wollen wir etwas Ordnung bringen, damit sich auch und besonders der allgemein interessierte Leser zurecht­ finden kann. In bezug auf den Nahen Osten kursieren zahlreiche Legenden. Diese Legenden wollen wir erwähnen und richtigstellen. Oft sind diese Legenden politisch motiviert. Dieses Buch wendet sich nicht an Nahost-Spezialisten. Dennoch - oder gerade deswegen - darf der Spezialist keine Fehler ent­ decken. Der Text wird durch Fotos, Abbildungen, Dokumente und Karten ergänzt, damit der Leser den Stoff auch optisch besser erfassen kann. Zahlreiche Dokumente, die sonst nur in vielen verschiedenen, oft nicht-deutschsprachigen Veröffentlichungen zu finden sind, haben wir gesammelt und ins Deutsche übersetzt. Interviews mit Betroffenen und Zeitzeugen, oft waren es betrof­ fene Zeitzeugen, sollen den Leser nicht nur mit den sachlich­ nüchternen, sondern zugleich auch mit den gefiihlsbezogenen Seiten des Konfliktes vertrauter machen. Hier und dort wird der Leser thematische Überschneidungen fin­ den. Dies ist darauf zurückzuführen, daß dieselben Ereignisse und Entwicklungen aus der Sicht der verschiedenen Akteure unter­ schiedlich gesichtet und gewichtet werden müssen.

Keywords

Aufstand Frieden Guerilla Guerillakrieg Islam Israel Konflikt Krieg Kriege Palästina Volkskrieg Weltkrieg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-00181-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1987
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00032-7
  • Online ISBN 978-3-663-00181-2
  • Buy this book on publisher's site