Advertisement

Interaktion und Lebensweltgestaltung im fremdkulturellen Kontext

Interkulturalitätskonzepte zwischen Theorie und Praxis

  • Christina Henkel
Book
  • 175 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Christina Henkel
    Pages 1-9
  3. Christina Henkel
    Pages 53-73
  4. Christina Henkel
    Pages 267-278
  5. Back Matter
    Pages 279-309

About this book

Introduction

Deutsche Studierende reisen in eine andere Lebenswelt, um Weltwissen zu erlangen. Wie diese Erfahrung verläuft und wie die Akteur*innen de-/ re-/ konstruierend ihre interkulturelle Kompetenz erwerben, steht im Zentrum dieser Forschung. Es wird untersucht, welche Bedeutung kulturelle und lebensweltliche Interaktionen bei der Konstruktion von Lebenswelt haben und welche Faktoren beziehungsweise Kategorien als Kompass für kulturelles Handeln und die Deutungsarbeit dienen. Vor dem Hintergrund eines Integrationsparadigmas wird der Frage nachgegangen, wie Kulturkontakte verlaufen und welche Qualitäten diese aus Perspektive der Akteur*innen haben.

Inhalt
  • Kulturthemenforschung – Wandernde Blickwinkel
  • Interkulturelle Germanistik als Fremdheitsfach – Xenologie und fremdkultureller Alltag
  • Konstruktivistische Grounded-Theory-Methodologie
  • Forschung als Interaktion und Konstruktion
  • Interaktion als Kern aller De-/ Re-/ Konstruktion von Lebenswelt
  • Vorstellung des Modells der Interaktionsmatrix
Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Interkulturellen Germanistik, Kulturanthropologie, Europäischen Ethnologie und der Sozialwissenschaften
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst, Universitäten mit Kooperationen und Austausch in China plus chinesische Partner*innen, Studienstiftung, Erasmus+
Die Autorin 
Christina Henkel ist Projektkoordinatorin der von der Volkswagenstiftung geförderten European Research Group des World Humanities Reports, der für die Unesco erstellt wird.

Keywords

Inklusion Integrationsparadigma Interaktionsmatrix Konstruktivistische Grounded Theory Methodologie Qualitative Datenanalyse (MAXQDA) Kulturkompetenz / interkulturelle Kompetenz Intercultural Mainstreaming Konstruktion / Dekonstruktion kulturelle Interaktion lebensweltliche Interaktion kulturelles Handeln Kategorien / Kodes Kodieren Interkulturalität Intercultural Humanities Blickwinkel / Perspektive Xenologie fremdkultureller Alltag Miniaturtheorien travelling concepts

Authors and affiliations

  • Christina Henkel
    • 1
  1. 1.GöttingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-61961-2
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name J.B. Metzler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-61960-5
  • Online ISBN 978-3-662-61961-2
  • Buy this book on publisher's site