Funktionsintegration elektrischer Antriebe in mobilen Arbeitsmaschinen

  • Wolfgang Aumer

Part of the Fortschritte Naturstofftechnik book series (FNT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Wolfgang Aumer
    Pages 1-10
  3. Wolfgang Aumer
    Pages 19-37
  4. Wolfgang Aumer
    Pages 171-172
  5. Wolfgang Aumer
    Pages 173-173
  6. Back Matter
    Pages 175-222

About this book

Introduction

Im vorliegenden Buch wird die Funktionsintegration am Beispiel eines elektrischen Antriebes in mobilen Arbeitsmaschinen erklärt und umgesetzt. Bisher wurde die Funktionsintegration noch nicht in mobilen Arbeitsmaschinen vorgenommen. Es wurden die Antriebsarten Mechanik, Hydraulik und Elektrik nach verschiedenen Bewertungskriterien miteinander verglichen und bewertet. 

Der Stand der Technik zu elektrischen Antrieben in Landmaschinen wurde umfassend und vollständig von der ersten Verwendung im 19. Jahrhundert bis heute recherchiert und beschrieben. 

Mit eingeführten und berechneten Komplexitätskosten kann die Komplexität eines elektrischen Antriebsstranges mit dem üblichen mechanischen Antriebsstrang in der Konzeptphase abgeschätzt werden. Der funktionsintegrierte elektrische Antrieb wurde im Prüfstand und im Labor mit dem Stand der Technik und mit im Feld aufgenommenen Daten verglichen. Als Vorteile der Funktionsintegration elektrischer Antriebe werden die bessere Leistungsdichte und Leistungsgewicht beschrieben. Nachteilig wirken sich der höhere Konstruktionsaufwand und die derzeit hohen Kosten der Materialien für die elektrischen Antriebe aus.


Der Autor
Dr.-Ing. Wolfgang Aumer studierte Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Methoden der Automatisierungstechnik. Am Lehrstuhl Agrarsystemtechnik der Technischen Universität Dresden war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Keywords

Funktionsintegration elektrischer Antriebe Elektrische Antriebe in Landmaschinen Mobile Arbeitsmaschinen Vergleich von elektrischen mit mechanischen Antriebssträngen Dezentrale Antriebe

Authors and affiliations

  • Wolfgang Aumer
    • 1
  1. 1.Technische Universität DresdenDresdenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57457-7
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57456-0
  • Online ISBN 978-3-662-57457-7
  • Series Print ISSN 2524-3365
  • Series Online ISSN 2524-3373
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering