Advertisement

Umweltmanagement in Skigebieten

  • Ulrike Pröbstl-Haider
  • Monika Brom
  • Claudia Dorsch
  • Alexandra Jiricka-Pürrer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 3-6
    3. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 7-10
    4. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 11-19
  3. Aufbau des Umweltmanagementsystems in Skigebieten

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 23-24
    3. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 25-31
    4. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 33-45
    5. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 47-92
    6. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 93-98
    7. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 99-106
    8. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 107-113
    9. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 115-119
    10. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 121-124
  4. Begutachtung und Registrierung

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 127-128
    3. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 129-131
    4. Ulrike Pröbstl-Haider, Monika Brom, Claudia Dorsch, Alexandra Jiricka-Pürrer
      Pages 133-134
  5. Back Matter
    Pages 135-151

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch zeigt, welche ökonomischen, ökologischen und rechtlichen Vorteile für Unternehmen entstehen, wenn sie die sensible Bergwelt so schonend wie möglich nutzen. Einsparpotenziale werden ebenso thematisiert wie ökologische Verbesserungen durch Pistenpflege oder Maßnahmen zum Vogelschutz. Ausführlich kommen auch die innerbetrieblichen Effekte zur Sprache, wie ein erhöhtes Engagement der Mitarbeiter durch die Beteiligung am Umweltmanagementsystem.

Dieses Buch soll dazu beitragen, die Anzahl zertifizierter Skigebiete zu erhöhen sowie eine generelle Sensibilität für umwelt- und ressourcenschonendes Management in Wintersportgebieten zu erzeugen.

Skigebietsbetreiber, Kommunen und beteiligte Planungs- und Beratungsbüros finden hier wertvolle Hinweise und Checklisten, die den Weg zu einem naturverträglichen Skigebietsmanagement erleichtern. Die Ausführungen werden durch Praxisbeispiele aus diversen Skigebieten anschaulich illustriert.

 

Die Autoren

Univ.-Prof. Dr. Ulrike Pröbstl-Haider ist Professorin an der Universität für Bodenkultur Wien am Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN) und leitet die Arbeitsgruppe für Landnutzungsplanung (AGL) in Deutschland. Zu ihrem Arbeitsbereich gehören der Naturtourismus, die Erholungs- und Landschaftsplanung. Das naturnahe Management von Skigebieten, Umweltmanagement und Zertifizierung bilden dabei einen besonderen Schwerpunkt.

DI Monika Brom ist Landschaftsplanerin und arbeitete als Consultant für Managementsysteme und Abfallwirtschaftsthemen. Seit 2002 ist sie am Umweltbundesamt in Österreich als Fachexpertin für EMAS tätig. 2008 wurde sie stellvertretende Leiterin der Abteilung nachhaltige Entwicklung. Seit 2011ist sie außerdem die Vorsitzende aller zuständigen Stellen für EMAS auf EU-Ebene.

DI Claudia Dorsch ist Landschaftsplanerin und ist seit 2009 in der Arbeitsgruppe für Landnutzungsplanung (AGL) in Etting/Polling angestellt. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören neben der Landschaftsplanung auch die Planung, Beratung von Skigebieten.

Dr. Alexandra Jiricka-Pürrer ist Senior Scientist am Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN) an der Universität für Bodenkultur Wien. Sie hat Landschaftsplanung studiert und 2008 im Themenbereich Umweltvorsorgeprüfungen im Alpenraum promoviert. Sie leitet internationale Forschungsvorhaben und hat bereits mehrere Konferenzen mit Schwerpunkt Berggebiete organisiert.


Keywords

Zertifizierung von Skigebieten Klimawandel Naturschutz Tourismus Umweltmanagment Energie sparen Management von Skigebieten

Authors and affiliations

  • Ulrike Pröbstl-Haider
    • 1
  • Monika Brom
    • 2
  • Claudia Dorsch
    • 3
  • Alexandra Jiricka-Pürrer
    • 4
  1. 1.Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und NaturschutzplanungUniversität für Bodenkultur WienWienAustria
  2. 2.Abteilung für Nachhaltige EntwicklungUmweltbundesamtWienAustria
  3. 3.Institut für ökologische ForschungAGL – Arbeitsgruppe für LandnutzungsplanungEtting-PollingGermany
  4. 4.Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und NaturschutzplanungUniversität für Bodenkultur WienWienAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences