Advertisement

Methodik und Richtlinien für die Konstruktion von laseradditiv gefertigten Leichtbaustrukturen

  • Jannis Kranz

Part of the Light Engineering für die Praxis book series (LIENPR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Jannis Kranz
    Pages 1-2
  3. Jannis Kranz
    Pages 3-48
  4. Jannis Kranz
    Pages 49-50
  5. Jannis Kranz
    Pages 231-241
  6. Jannis Kranz
    Pages 243-246
  7. Back Matter
    Pages 247-262

About this book

Introduction

Die laseradditive Fertigung bietet durch ihre hohe geometrische Gestaltungsfreiheit insbesondere für Leichtbauanwendungen in der Luftfahrt großes Potential. Vor diesem Hintergrund erfolgt im Rahmen der Arbeit die Entwicklung von Konstruktionsrichtlinien für die verfahrensgerechte Bauteilkonstruktion und ihre Übertragung auf eine Methodik für die Konstruktion mittels laseradditiver Fertigung hergestellter Leichtbaustrukturen. Das Vorgehen wird anhand von zwei Bauteilen aus der Luftfahrtindustrie erarbeitet und demonstriert.


Der Inhalt

  • Stand der Technik
  • Methodische Herangehensweise
  • Grundlegende Fertigungsrestriktionen von LAM für TiAl6V4
  • Konstruktionskatalog für LAM-Leichtbaustrukturen aus TiAl6V4
  • Entwicklung einer Methodik zur Bauteilgestaltung
  • Methodikanwendung an einem Demonstrator

Der Autor

Jannis Kranz studierte an der Technischen Universität Hamburg-Harburg Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktentwicklung. 2016 promovierte er an der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Institut für Laser- und Anlagensystemtechnik (iLAS) und LZN Laser Zentrum Nord GmbH. Auch nach seinem Wechsel in die Industrie befasst er sich weiterhin mit der Thematik Design for Additive Manufacturing.


Keywords

Konstruktionsrichtlinien für Leichtbauteile Topologieoptmierung Design for Additive Manufacturing Additive Fertigung Fertigungsrichtlinien Methodisches Konstruieren

Authors and affiliations

  • Jannis Kranz
    • 1
  1. 1.Technische Universität Hamburg-HarburgBremenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering