Das Ende in der Psychotherapie erfolgreich gestalten

  • Thomas Schnell

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Thomas Schnell
    Pages 1-8
  3. Thomas Schnell
    Pages 9-13
  4. Thomas Schnell
    Pages 155-158
  5. Back Matter
    Pages 159-164

About this book

Introduction

Dieses Buch widmet sich unterschiedlichen Schlusssituationen in der Psychotherapie. Als Leser lernen Sie Gestaltungsprinzipien zum Beenden einzelner Therapiestunden sowie zum regulären Beenden der ambulanten Psychotherapie kennen. Auch erhalten Sie wertvolle Anregungen über den Umgang mit Therapieabbrüchen und erfahren alles Wichtige über die Besonderheiten des Beendens von stationären Behandlungen sowie Schlusssituationen in gruppentherapeutischen Settings.

Auch wenn die meisten Psychotherapien  erfreulicherweise ohne größere Probleme enden, machen viele Psychotherapeuten wiederholt Erfahrungen mit eher schwierigen Schlusssituationen. Dies ist auch nicht erstaunlich, denn immerhin endet mit der Therapie  eine sehr enge Beziehung. Insbesondere, wenn Patienten Schwierigkeiten mit dem Verlassenwerden haben bzw. eine problematische Bindungsstruktur aufweisen, kann das Herauslösen aus der Therapiebeziehung zu einem Problem werden. 

Alle  psychotherapeutisch Tätigen, die sich auf schwierig endende Therapien vorbereiten möchten, werden in diesem Werk eine hilfreiche und vertiefte Auseinandersetzung mit dem Therapieende sowie praxisrelevante Handlungsimpulse finden. 

Der Autor

Prof. Dr. Dr. Thomas Schnell ist hauptberuflich als Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Medical School Hamburg (MSH) tätig. Nebenberuflich ist er als Psychotherapeut, Selbsterfahrungsleiter und Supervisor sowie als Dozent für Ausbildungsinstitute für Verhaltenstherapie tätig.

Keywords

Beenden der Psychotherapie Therapieende Schlussphase der Psychotherapie Anleitung ambulante Psychotherapie stationäre Psychotherapie Abschlussphase Trennung vom Therapeuten Ende der Begleitung Psychotherapie Abschluss Sensible Phase Psychotherapie Ende einer Phase Ende der Psychotherapie Handlungsimpulse

Authors and affiliations

  • Thomas Schnell
    • 1
  1. 1.Klinische PsychologieMedical School HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-54845-5
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-54844-8
  • Online ISBN 978-3-662-54845-5
  • About this book