Transkulturell pflegen

Handbuch zur Schulung von Pflegefachkräften und pflegenden Angehörigen mit Migrationshintergrund

  • Corinna Petersen-Ewert
  • Uta Gaidys
  • Joachim Westenhöfer
  • Johanna Buchcik
  • Katrin Kern

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 3-7
    3. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 9-17
  3. Schulung für professionell Pflegende

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 20-50
    3. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 51-59
    4. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 61-66
    5. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 67-72
  4. Schulung für pflegende Angehörige mit Migrationshintergrund

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 74-82
    3. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 83-86
    4. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 87-100
    5. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 101-107
    6. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 109-120
    7. Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
      Pages 121-132
  5. Back Matter
    Pages 133-147

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine Schulung mit dem Ziel, ein besseres Verständnis professionell
Pflegender hinsichtlich der Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen
mit Migrationshintergrund zu entwickeln und dadurch insgesamt die Verständigung, Beratung und Pflege von Klienten mit Migrationshintergrund zu fördern.

In 4 Modulen erarbeiten die Teilnehmer die Sicht und das Erleben von Migranten in Pflegesituationen und reflektieren eigenes Verhalten. Der Schulungsleiter wird detailliert durch die einzelnen Stunden geführt und erhält zahlreiche unterstützende Arbeitsmaterialien (z.B. Übungen, Kopiervorlagen, Quiz) zum Download für eine erfolgreiche Umsetzung der Schulung.

Ergänzt wird das Angebot durch eine zweite Schulung in vier Modulen zur direkten Schulung von Angehörigen mit Migrationshintergrund.

Für alle Pflegedienstleitungen und Sozialarbeiter in ambulanten Diensten, die Fa

milien mit Migrationshintergrund betreuen, sowie Beratungsstellen für pflegende Angehörige mit hohem Migrationsanteil und Weiterbildungsstätten, die Schulungen für Pflegekräfte zu diesem Thema anbieten.

Aus dem Inhalt

4 Module für professionell Pflegende:  Belastungserleben pflegender Angehöriger, Rahmenbedingungen: Finanzierung und Beratung,  Krankheit und Krankheitsverarbeitung, Rollenbilder in der professionellen Pflege

4 Module für pflegende Angehörige mit Migrationshintergrund: Angehörigen-Kaffee, Rahmenbedingungen: Finanzierung und Beratung, Krankheit und Krankheitsverarbeitung, Körperpflege und Mobilität

Die Autoren

Keywords

ambulante Pflege Pflegedienst Migrantenpflege Pflege und Migration Weiterbildung Pflege KURVE Hamburg www.pflegeundmigration.de kultursensibel pflegen kultursensible Versorgungskonzepte pflege Schulungshandbuch

Authors and affiliations

  • Corinna Petersen-Ewert
    • 1
  • Uta Gaidys
    • 1
  • Joachim Westenhöfer
    • 1
  • Johanna Buchcik
    • 1
  • Katrin Kern
    • 1
  1. 1.Hochschule für Angewandte Wissenschaften HamburgHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-54750-2
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-54749-6
  • Online ISBN 978-3-662-54750-2
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma