Advertisement

Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

  • Frank Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. F. Schneider, S. Wien, S. Weber-Papen
      Pages 3-10
    3. B. van Treeck, F. Bergmann, F. Schneider
      Pages 11-27
  3. Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. F. Schneider, S. Weber-Papen, M. Hettmann
      Pages 31-35
    3. M. Paulzen, F. Schneider
      Pages 37-47
    4. F. Schneider, W. Niebling
      Pages 49-53
    5. U. Habel, F. Schneider
      Pages 55-70
    6. F. Schneider, M. Hettmann
      Pages 71-80
    7. O. Czech, F. Schneider
      Pages 81-87
    8. T. Nickl-Jockschat, I. Vernaleken, F. Schneider
      Pages 89-101
  4. Therapie

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. I. Vernaleken, F. Schneider, W. Niebling
      Pages 105-157
    3. I. Vernaleken, F. Schneider
      Pages 159-169
    4. C. Hiemke
      Pages 171-182
    5. C. Lange-Asschenfeldt, W. Niebling, F. Schneider
      Pages 183-188
    6. F. Caspar, M. Belz, F. Schneider
      Pages 189-209
    7. M. Grözinger, F. Schneider, T. Nickl-Jockschat
      Pages 211-219
    8. M. Berthold-Losleben, H. Wohlhüter, F. Schneider
      Pages 221-227
  5. Erkrankungsbilder

    1. Front Matter
      Pages 229-230
    2. L. Frölich, L. Hausner, F. Schneider
      Pages 231-248
    3. T. Veselinović, F. Schneider
      Pages 277-299
    4. T. Nickl-Jockschat, F. Schneider
      Pages 301-336
    5. M. Härter, F. Schneider
      Pages 337-363
    6. P. Zwanzger, F. Schneider
      Pages 365-377
    7. P. Zwanzger, F. Schneider
      Pages 379-385
    8. S. Weber-Papen, K. Mathiak, F. Schneider
      Pages 397-406
    9. T. Veselinović, F. Schneider
      Pages 407-420
    10. D. Wälte, F. Schneider
      Pages 421-430
    11. M. Grözinger, F. Schneider
      Pages 431-445
    12. S. Weber-Papen, F. Schneider
      Pages 447-458
    13. K. Mathiak, M. Dyck, F. Schneider
      Pages 459-472
    14. K. Mathiak, F. Schneider
      Pages 473-478
    15. K. Mathiak, J. Zweerings, F. Schneider
      Pages 479-486
    16. I. Schneider, F. Schneider
      Pages 487-493
    17. I. Schneider, U. Habel, F. Schneider
      Pages 495-502
    18. I. Neuner, F. Schneider
      Pages 515-521
  6. Spezielle Aspekte

    1. Front Matter
      Pages 523-524
    2. H. Himmerich, F. Schneider
      Pages 535-540
    3. K. Mathiak, S. Krüger, F. Schneider
      Pages 541-546
    4. M. Deuschle, F. Schneider
      Pages 547-552
    5. H. Himmerich, F. Schneider
      Pages 553-560
    6. S. Hoffmann, F. Schneider
      Pages 561-570
    7. W. Hewer, F. Schneider
      Pages 571-581

About this book

Introduction

Für die effiziente Vorbereitung auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatischer Medizin ist die Neuauflage des "Facharztwissen" optimal geeignet. 
Das Werk bildet das gesamte Spektrum der psychischen Erkrankungen verständlich und auf den Punkt gebracht ab. Für die Neuauflage wurden alle Kapitel gründlich überarbeitet und um neues, evidenzbasiertes Wissen aktualisiert. Die Beiträge zu psychosomatischen Störungen wurden deutlich ausgebaut und vertieft. Die bewährte prägnante und übersichtliche Darstellung der wichtigsten Inhalte wurde beibehalten. Zahlreiche Schemata, Algorithmen, Abbildungen und Tabellen dienen der schnellen Orientierung im Text. Übungsfragen zu jedem Kapitel überprüfen den eigenen Wissensstand und verfestigen das Wissen.

Aus dem Inhalt
  • Leitsymptome und Untersuchungsmethoden
  • Allgemeine Psychopharmakotherapie
  • Psychopharmakotherapie bei schwangeren und stillenden Patientinnen
  • Alle Formen der Psychotherapie
  • Sämtliche Krankheitsbilder, orientiert an der F-Kategorie der ICD-10
  • Transkulturelle Psychiatrie
  • Notfälle, Suizidalität
  • Unterbringung, Begutachtung
Der Herausgeber
Prof. Dr. Dr. Frank Schneider ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Diplom-Psychologe sowie Psychologischer Psychotherapeut, Er ist Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen sowie Direktor des JARA-BRAIN Institutes Struktur-Funktion: Entschlüsselung des menschlichen Gehirns auf systemischer Ebene am Forschungszentrum Jülich.

Keywords

Psychische Störungen Psychiatrische Erkrankung Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Facharztprüfung Psychiatrie Psychosomatik Seelische Gesundheit

Editors and affiliations

  • Frank Schneider
    • 1
  1. 1.Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und PsychosomatikUniklinik RWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology