Advertisement

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

  • Marcus Kriele
  • Jochen Wolf

Part of the Springer-Lehrbuch Masterclass book series (MASTERCLASS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 1-18
  3. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 19-81
  4. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 83-114
  5. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 115-271
  6. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 273-317
  7. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 319-356
  8. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 357-403
  9. Marcus Kriele, Jochen Wolf
    Pages 405-429
  10. Back Matter
    Pages 431-453

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt einen methodisch fundierten Zugang zum wertorientierten Risikomanagement, einem fachübergreifenden Aufgabengebiet, das Komponenten aus dem Controlling und dem Aktuariat umfasst. Der anwendungsorientierten Ansatz versetzt den Leser in die Lage, ein auf quantitativen Methoden basiertes Risikomanagement unter kritischer Würdigung seiner Grenzen praktisch im Unternehmen zu implementieren.  Die Schwerpunkte des Buches sind hierbei Risikokapital und Kapitalallokation, Erfolgsmessung und wertorientierte Steuerung. Es wird außerdem der Zusammenhang zu regulatorischen Entwicklungen (z. B. Solvency 2) hergestellt.

In der Neuauflage wurden die Abschnitte über Solvency 2 vollständig überarbeitet und aktualisiert.  Außerdem enthält dieses Buch ausführliche Rechenbeispiele, die in der Open Source Skriptensprache Julia programmiert wurden und aus dem Internet heruntergeladen werden können.

Die Autoren
Dr. Marcus Kriele, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, Bern, Schweiz
Prof. Dr. Jochen Wolf, Hochschule Koblenz, Fachbereich Mathematik und Technik, Remagen

Keywords

Wertorientiertes Risikomanagement Versicherungsmathematik Mathematik für Aktuare Unternehmenssteuerung Insurance Risk Management

Authors and affiliations

  • Marcus Kriele
    • 1
  • Jochen Wolf
    • 2
  1. 1.Geschäftsbereich VersicherungenFINMABernSwitzerland
  2. 2.Fachbereich Mathematik und TechnikFachhochschule KoblenzRemagenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences