Advertisement

Pflegewissen Intermediate Care

Für die Weiterbildung und die Praxis

  • Jutta Busch
  • Birgit Trierweiler-Hauke

Part of the Fachwissen Pflege book series (FACHPFL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Wissen für die IMC-Pflege

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. J. Busch, B. Trierweiler-Hauke
      Pages 3-6
    3. A. Motzkus
      Pages 7-24
    4. J. Wohlgehagen, J. Busch
      Pages 25-50
    5. D. Wengert
      Pages 51-73
    6. T. Thorhauer
      Pages 93-102
    7. P. Nydahl
      Pages 103-114
    8. B. Trierweiler-Hauke
      Pages 115-146
    9. B. Trierweiler-Hauke
      Pages 147-158
    10. D. Heinze, A. Korinth
      Pages 159-168
    11. A. König
      Pages 169-179
  3. Lernen an Fallbeispielen aus der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 181-181
    2. B. Trierweiler-Hauke
      Pages 183-193
    3. J. Busch
      Pages 245-250
  4. Organisation, Konzepte und Weiterbildung

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. J. Busch, B. Trierweiler-Hauke
      Pages 297-303
    3. J. Busch, B. Trierweiler-Hauke
      Pages 305-313
  5. Back Matter
    Pages 315-319

About this book

Introduction


Professionelles Wissen konkret für die Praxis!

Dieses Fachbuch bietet Pflegenden aus dem Bereich Intermediate Care kompaktes Grundlagenwissen und zeigt anhand zahlreicher Beispiele die erfolgreiche Umsetzung im täglichen Arbeitsablauf.
Durch die ausführliche Darstellung von konkreten Fällen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen werden die pflegerischen Aufgaben und besonderen Herausforderungen auf der IMC − Station erläutert. Profitieren Sie vom  Erfahrungsschatz der Autoren und lesen Sie zusätzlich zahlreiche Tipps und Anregungen für die gelungene Anleitung neuer Mitarbeiter. Die übersichtliche inhaltliche Struktur ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugang zu den wichtigen Informationen und erleichtert den Einstieg in diesen anspruchsvollen Aufgabenbereich. 

Der Inhalt
• Grundlagenwissen zur Überwachung und Pflege von IMC-Patienten (u.a. Monitoring, Atemunterstützung, Akutsituationen, Schmerzmanagement)
• Lernen am Fallbeispiel aus den Bereichen: Chirurgie, Kardiologie, Neurologie, Stroke Unit, Pulmologie, Transplantation, Gynäkologie, Sepsis, Neurochirurgie, Kardiochirurgie
• Zahlreiche Tipps und Anregungen für eine erfolgreiche Anleitung neuer Mitarbeiter
• Organisation und Weiterbildung in Anlehnung an die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienst e.V.

Die Herausgeberinnen
Jutta Busch: M.A., Erziehungswissenschaftlerin, Fachkrankenschwester A&I, Lehrkraft in der Fachweiterbildung, UKSH Akademie, Campus Kiel
Birgit Trierweiler-Hauke: BBA, Fachkrankenschwester A&I, Stationsleitung  der IMC und Dialyse, Chirurgische Klinik, Heidelberg; Dozentin in der Weiterbildung , Universitätsklinikum Heidelberg

Keywords

Intermediate Care Stationen Pflege auf IMC IMC- Station Intensivstation Intensivpflege Zusatzqualifiaktion IMC Weiterbildung IMC

Editors and affiliations

  • Jutta Busch
    • 1
  • Birgit Trierweiler-Hauke
    • 2
  1. 1.Campus KielUKSH Akademie gemeinnützige GmbHKielGermany
  2. 2.am Universitätsklinikum HeidelbergChirurgische KlinikHeidelbergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology