Ökonometrie

Das R-Arbeitsbuch

  • Ludwig von Auer
  • Sönke Hoffmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Aufgaben und R-Boxen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 3-13
    3. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 15-30
    4. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 31-68
    5. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 69-86
    6. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 87-103
    7. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 105-114
    8. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 115-126
    9. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 127-130
    10. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 131-140
    11. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 141-151
    12. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 153-157
    13. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 159-166
    14. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 167-177
    15. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 179-194
    16. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 195-215
    17. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 217-222
    18. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 223-240
    19. Ludwig von Auer, Sönke Hoffmann
      Pages 241-254

About this book

Introduction

Dieses R-Arbeitsbuch bietet seinen Lesern ökonometrische Übungsaufgaben, die eigenständig am Computer bearbeitet werden können. Die notwendigen Kenntnisse des kostenlosen Ökonometrie-Programms R werden in eigenständigen „R-Boxen“ quasi nebenbei Schritt für Schritt vermittelt. Den Auftakt bildet dabei eine einfache Installationsanleitung. Auch alle Lösungen der Übungsaufgaben sind sorgfältig dokumentiert.
Das R-Arbeitsbuch lässt sich zwar mit jedem einführenden Ökonometrie-Lehrbuch kombinieren, die optimale Verzahnung besteht jedoch mit dem Lehrbuch „Ökonometrie - Eine Einführung, v. Auer, 7. Auflage, Springer 2016“. Die Adressaten dieser Lehrbuch-Arbeitsbuch-Kombination sind die doppelten Einsteiger, also die Leser ohne statistische oder ökonometrische Kenntnisse und ohne Erfahrung in der Anwendung statistischer Programme.

Der Inhalt
Ökonometrische Übungsaufgaben zur eigenständigen Bearbeitung
Detaillierte Lösungen zu den Übungsaufgaben
Systematische Anleitung für den Umgang mit dem Ökonometrie-Programm R

Die Autoren
Ludwig von Auer ist Professor für VWL-Finanzwissenschaft an der Universität Trier. Er wurde von der Studentenschaft mit zahlreichen Preisen für herausragende Lehre ausgezeichnet und erhielt 2014 den Lehrpreis der Universität Trier.

Sönke Hoffmann ist Dozent am Lehrstuhl Wirtschaftspolitik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und lehrt dort unter anderem Ökonometrie.

Keywords

Dynamische Modelle Einfaches lineares Regressionsmodell Hypothesentest Interdependente Gleichungssysteme Lösungen Multiples lineares Regressionsmodell Punktschätzung Regressionsannahmen Schätzung Schätzverfahren Wahrscheinlichkeitsverteilungen Ökonometrie Übungen

Authors and affiliations

  • Ludwig von Auer
    • 1
  • Sönke Hoffmann
    • 2
  1. 1.Fachbereich IV, VWL Professur für FinanzwissenschaftUniversitaet TrierTrierGermany
  2. 2.Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für WirtschaftspolitikOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-49182-9
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-49181-2
  • Online ISBN 978-3-662-49182-9
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods