Advertisement

Mathematische Methoden in den Biowissenschaften

Eine Einführung mit R

  • Werner Timischl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Werner Timischl
    Pages 1-51
  3. Werner Timischl
    Pages 53-114
  4. Werner Timischl
    Pages 115-205
  5. Werner Timischl
    Pages 207-302
  6. Werner Timischl
    Pages 303-383
  7. Werner Timischl
    Pages 385-416
  8. Werner Timischl
    Pages 417-445
  9. Back Matter
    Pages 447-456

About this book

Introduction

Dieses Buch führt in grundlegende Methoden der Mathematik ein, die in den Biowissenschaften angewendet werden. Die Themenbereiche wurden in der dritten Auflage erheblich erweitert. Sie umfassen u.a. Verfahren zur Auswertung von Beobachtungsdaten, die für das Fachgebiet wichtigen Funktionen, die Anpassung von Funktionen an Daten, Modellbildung mit Differentialgleichungen, Vektoren und Matrizen sowie Schätz- und Testverfahren. Die Darstellung der Inhalte baut auf der Schulmathematik auf. Das Buch enthält ein umfangreiches Übungsmaterial, mit dem eine Sicherheit in der Anwendung der Methoden und der numerischen Problemlösung mit R erreicht werden kann. 


Der Autor


Werner Timischl ist Professor für Angewandte Mathematik an der TU Wien und Autor des Springer-Lehrbuchs Angewandte Statistik.     

     

Keywords

Biomathematik Elementarmathematik Funktionen Matrizenrechnung Differenzialrechnung Integralrechnung Schätzen R (Programmiersprache) Statistik Modell Lösungsverfahren Lösungsalgorithmen Datenanalysesystem Vektoren Gleichungssystem Integralrechnung

Authors and affiliations

  • Werner Timischl
    • 1
  1. 1.TU WienWienAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Consumer Packaged Goods