Advertisement

5S als Basis des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

  • Institut für angewandte Arbeitswissensch

Part of the ifaa-Edition book series (IFAAE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Ralf Neuhaus
    Pages 1-4
  3. Methoden zur Prozessverbesserung

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Ralph W. Conrad
      Pages 7-14
    3. Frank Lennings, †Norbert Baszenski
      Pages 15-22
    4. Timo Marks
      Pages 23-27
    5. Stephan Sandrock, Anna Peck
      Pages 29-34
    6. Ralph W. Conrad
      Pages 35-40
    7. Ralph W. Conrad
      Pages 51-56
    8. Timo Marks
      Pages 57-62
    9. Timo Marks
      Pages 63-67
    10. Ralph W. Conrad, Giuseppe Ausilio
      Pages 69-76
  4. Betriebliche Praxisbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Michael Pfeifer, Giuseppe Ausilio
      Pages 111-117
    3. Jürgen Dörich, Linda Egert, Martin Kukuk
      Pages 119-125
    4. Jürgen Dörich, Achim Licht
      Pages 161-168
    5. Jürgen Dörich, Jochen Gassner
      Pages 205-211
    6. Wolfgang Feldhoff
      Pages 235-240

About this book

Introduction

Dieses Buch befasst sich mit der aus Japan stammenden Methode 5S als wesentliche Grundlage für die Prozessoptimierung in produzierenden Unternehmen. Es zeigt auf, wie diese zu einer wertvollen Verbesserungskultur beitragen kann, die bedeutend mehr bietet, als die Gestaltung sauberer und ordentlicher Arbeitsplätze.
Im ersten Teil wird der Bezug von 5S zu verschiedenen Methoden der Prozessverbesserung sowie zum Arbeitsschutz erläutert. Der zweite Teil veranschaulicht anhand zahlreicher betrieblicher Praxisbeispiele, dass 5S eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Verbesserungsarbeit im Unternehmen ist und welchen positiven Einfluss das konsequente Umsetzen von 5S auf die Einführung und Anwendung anderer Methoden hat. 5S trägt damit maßgeblich zur Entwicklung einer lernenden Organisation unter Einbeziehung der Mitarbeiter bei.
Dieses Buch wird Betriebspraktiker interessieren, ihnen hilfreiche Impulse für die eigene Arbeit sowie für die Umsetzung vor Ort geben. Es eignet sich darüber hinaus als Lehrbuch für die Aus- und Weiterbildung. 

Keywords

KVP Kontinuierliche Verbesserung Lernende Organisation Methode 5S Qualitätsmanagement Sieben Arten der Verschwendung TQM Verbesserungskultur

Editors and affiliations

  • Institut für angewandte Arbeitswissensch
    • 1
  1. 1.Institut für angewandte ArbeitswissenschDüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering