Advertisement

© 2015

Alternative Antriebe für Automobile

Benefits

  • Aktualisierte Übersichten zu Elektroautos, Hybride, Plug-In

  • Beschreibung aktueller technischer Lösungen zu Elektroautos, Hybride, Plug-In

  • Erweiterung von Gestaltungsmethoden und Lösungen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Cornel Stan
    Pages 47-197
  3. Cornel Stan
    Pages 199-277
  4. Cornel Stan
    Pages 279-334
  5. Back Matter
    Pages 435-451

About this book

Introduction

Die vierte Auflage dieses Werkes präsentiert, auf Basis der neusten Forschungs- und Entwicklungsergebnisse sowie von Prototyp- und Serienausführungen, zukunftsweisende Antriebssysteme für Automobile – von Elektroantrieben mit Batterien oder Brennstoffzellen bis hin zu Plug In Hybridsystemen. Die Antriebskonzepte werden entsprechend der umgesetzten Prozesse und Funktionen analysiert und nach einheitlichen Kriterien wie spezifische Leistung, Drehmomentverlauf, spezifischer Kraftstoffverbrauch und Abgasemission bewertet. Die alternativen Kraftstoffe werden in Bezug auf Verfügbarkeit, Produktion, technischer Komplexität der Speicherung an Bord, Kosten, Sicherheit und Infrastruktur verglichen. Das Buch enthält Zusammenfassungen zu den bisher entstandenen Elektromobilen, Hybriden und Plug In Fahrzeugen.

Die zukünftigen Antriebe für Automobile werden von Vielfalt geprägt sein – von den Lösungen für kompakte Stadtwagen, Mittelklassewagen, Fahrzeugen mit Reichweitenverlängerung und SUV’s bis hin zu preiswerten Mehrzweckwagen.

Keywords

Alternative Kraftstoffe Alterntive Energieträger Antriebssysteme Auto-Mobilität Brennstoffzellen Elektrische Antriebe Energiemanagement im Kraftfahrzeug Hybridantriebe Kraftfahrzeugtechnik Technische Thermodynamik Thermische Antriebe Verbrennungsmotoren

Authors and affiliations

  1. 1.Forschungs- und Transferzentrum e.V.Westsächsische Hochschule ZwickauZwickauGermany

About the authors

Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Dr. h. c. Cornel Stan lehrt Technische Thermodynamik, Verbrennungsmotoren und Alternative Antriebssysteme an den Universitäten Paris (F), Pisa (I), Perugia (I), Berkeley (USA) sowie an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (D), an der er auch als Vorstandsvorsitzender des dortigen Forschungs- und Transferzentrums wirkt. Die Forschungsgebiete von Professor Stan, der Luftfahrttechnik studierte, die Promotion auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren und die Habilitation in der Kraftfahrzeugtechnik erlangte, umfassen die Kraftfahrzeug-Antriebssysteme, die Direkteinspritzverfahren, die Simulation thermodynamischer Vorgänge, die Verbrennungsprozesse, die alternativen Kraftstoffe und das Energiemanagement im Kraftfahrzeug. Er ist Autor oder Mitautor zahlreicher Bücher, Artikel und Patente.

Prof. Stan ist Doctor Honoris Causa der Universität Transilvania von Kronstadt, Rumänien und Fellow of the Society of Automotive Engineers - SAE International.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering